• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage an Weber Spirit E310 Besitzer

webergriller89

Militanter Veganer
Ich überlege mir für die kommende saison einen neuen grill zu kaufen und bleibe eigentlich immer wieder bei weber hängen aus gründen der optik/ausstattung. Ich habe hier schon einige threads bezüglich des spirit e210 und e310 durchgelesen. Da ich auf einem Balkon grille bin ich platzmäßig etwas beschränkt, weswegen der e210 den vorzug der abklappbaren seitenteile hat. Jetzt liest man hier ja unterschiedliche meinungen bezüglich der beiden. Die einen meinen das der 210er langt, die andren sagen, das man unter drei brennern gar nicht erst anfangen braucht. Man will ja auch ein stück weit in die zukunft investieren. Ich könnte zwar den 310er bei meinen eltern auf der terasse unterstellen, hab aber keinen bock dann jedes mal wenn ich lust haben sollte zu grillen, bei denen durch die bude zu gehen um an meinen grill zu kommen (wohne über ihnen in ner dachwohnung). Was mich zu meiner frage bringt: kann man beim 310er die seitenteile ablassen, sodass er schmäler wird? denn falls ja, würde die entscheidug auf ihn fallen.
 

Frit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Würde gleich 3 Brenner nehmen!
 

PopcornJoe

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schau dir als Alternative doch mal den Napoleon T410 an. Der hätte 3 Brenner und abklappbare Seitenteile.

Das ist aktuell mein Favorit.
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hi!
Ich habe einen E320 und der ist ja von den Maßen her ungefähr gleich mit dem 310er.
Die neuen Abdeckhauben haben aber keinen Reißverschluss mehr, um ihn an den 210er "anzupassen".
Die neue Abdeckhaube hat links und rechts ein Klettband, das aber meiner Meinung nach nicht zum Verkleinern der Haube taugt.
Eventuell mal ausprobieren oder zusehen, dass du noch schnell eine alte Haube kriegst.
Viel Spaß trotzdem mit dem neuen Sportgerät!
 
OP
OP
W

webergriller89

Militanter Veganer
@PopcornJoe: wie bereits gesagt falle ich auch aus optischen gründen immer wieder auf weber zurück. napoleon mag zwar gut sein, gefällt mir optisch aber kein bisschen, ist mir zu steril das ganze.
@DrPepper1885: Vielen dank für dieses info (?), aber ich weiß jetzt nicht was ich aus deinem post schließen soll. es geht hier um die frage ob ich den 210er oder den 310er nehmen soll , und nicht welche abdeckhaube passt. Es gibt ja auch universale abdeckhauben.


Da die seitenteile ja demontierbar sind, wirds dann wohl auch der 310er werden. ich hoffe das ich ihn am wochenende nochmal im obi ansehn kann.
 

Lavirco

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
DrPepper hat die Abdeckhaube angesprochen, weil ich einen Post vorher dieses Thema angesprochen hatte ;)
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
DrPepper hat die Abdeckhaube angesprochen, weil ich einen Post vorher dieses Thema angesprochen hatte ;)
Danke Lavirco fürs Richtigstellen.+
Mir ging es darum, dass klar ist, dass die Standardhaube der 300er Reihe jetzt nicht mehr so einfach schmaler gemacht werden kann wie früher als dies einfach mit einem Reißverschluss gemacht werden konnte.
 

maut

Militanter Veganer
...dass die Standardhaube der 300er Reihe jetzt nicht mehr so einfach schmaler gemacht werden kann wie früher als dies einfach mit einem Reißverschluss gemacht werden konnte.
Dafür ist die Habe jetzt wenigstens dicht.
Bei den früheren Modellen gab es scheinbar Probleme an den Stellen, an denen der Reisverschluß angebracht ist.
Hier sind die Hauben wohl nicht richtig dicht.
Zumindest klagen einige Besitzer, dass der Grill nach einem Regenschauer unter der Plane an den Stellen des Reißverschlusses nass ist.

Die aktuelle Haube mit dem Klett an der Seite hällt bei mir seit nun zwei Wochen stürmischem Wetter und Dauerregen stand.
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Die aktuelle Haube mit dem Klett an der Seite hällt bei mir seit nun zwei Wochen stürmischem Wetter und Dauerregen stand.

Die Haube habe ich auch ja auch und das Wasser perlt sehr schön ab.
Hat auch ne Menge gekostet :)
 

DJ Chase

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ja, das stimmt allerdings. Musste mir auch ne Träne wegwischen, als ich das Geld dafür abgedrückt hab. Der Preis ist echt frech.
Aber was macht mann nicht alles für den Gas-Fleischröster:thumb1:
Fand ich auch. Habe ihn dann bei ebay.com bestellt und habe inkl. Zoll und Versand 60€ bezahlt, also 30€ gespart (die "alte" Haube, mit Reißverschlüssen). Gut, hat halt 18 Tage gedauert... Und heute ist der Dollarpreis nicht mehr so ganz so günstig...
 

Frit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Fand ich auch. Habe ihn dann bei ebay.com bestellt und habe inkl. Zoll und Versand 60€ bezahlt, also 30€ gespart (die "alte" Haube, mit Reißverschlüssen). Gut, hat halt 18 Tage gedauert... Und heute ist der Dollarpreis nicht mehr so ganz so günstig...
Bei welchem Ebay-Shop hast ihn bestellt?
 

DJ Chase

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

Foo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich stand letztes Jahr vor der selben Problematik.
Ursprünglich sollte es der E 210 werden.
Dann hab ich mir die Grills live und in Farbe angeschaut.
Napoleon kam nicht in Frage, weil das Abtropfblech nicht nach vorne herausnehmbar war. Blöde, wenn man den Grill immer verschieben muss.
Mein Balkon ist 2 x 3,60 m. Da dachte ich auch, ich lass beim E 310 ein oder beide Seitenteile weg.
Ich bin dann nochmal mit Zollstock zum Händler und was soll ich sagen, die Prospektmaße sind irgendwie anders als die von mirgemdssenen.
 

Foo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Falscher Knopf, geht noch weiter.

Mir gemessenen. Ich hab den E310 gekauft.
Er passt mit beiden Seitenteilen super auf den Balkon.
Und es ist der Hammer.
 
Oben Unten