• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage: Bratwurst mit oder ohne Ei?

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo

kommt bei Euch Ei mit ins Brät wenn ihr Bratwurst macht? Bei den letzten malen Wursten habe ich immer ein Ei auf 1kg Wurstmasse dazugegeben. Ich frage mich nur ob das wirklich notwendig ist? Für die bindung des Bräts ist es doch sicherlich von vorteil. Ich habe allerdings auch gelesen das eine zugabe von zum Beispiel Selter auch völlig ausreicht. Die letzten male war ich sehr zufrieden mit der Wurst deshalb würde ich am Rezept am liebsten nicht mehr viel ändern. Vielleicht kann mir ja der eine oder andere Experte dazu einen Rat geben. :)

mfg Axel
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Servus Axel,

in die Coburger gehört Ei auf alle Fälle mit rein.

Ansonsten halte ich mich an das Rezept der Wurst, die ich machen möchte --
und da kenne ich ausser der Coburger keine Brat-/Grillwurst, in die Ei gehört.

Free-style oder eigene Rezepturen habe ich noch nicht entwickelt.

Wenn Dir aber doch Deine Wurst schmeckt, dann würde ich sie so lassen. Bei Gelegenheit baue ich sie mal nach.
 

Fleisch-Designer

Grillkönig
Wenns dir doch passt !warum was ändern nur weil ein anderer was anders macht!
Im privaten ist alles erlaubt! wenn ich jedoch im Geschäft etwas herstelle muß ich mich an die Leitsätze Halten!
 
OP
OP
MuhKuhMuh

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Wenns dir doch passt !warum was ändern nur weil ein anderer was anders macht!
Im privaten ist alles erlaubt! wenn ich jedoch im Geschäft etwas herstelle muß ich mich an die Leitsätze Halten!

Hallo

ich hab nur gelesen das man mit dem Ei vorsichtig sein sollte. Ich hatte meine Wurst nicht gebrüht sondern vakumiert und dann eingefroren. Wenn ich die Wurst nun im Kühlschrank auftaue dann könnte das Ei ja umkippen. Wenn ich das Ei weglassen kann ohne am Geschmack(bzw. bindung) groß was zu ändern dann würde ich es tun. Da der plan war beim nächsten mal 10 kg Wurst zumachen wollt ich nochmal vorher fragen.

mfg Axel
 

Buggyfahrer

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wenn ich die Wurst nun im Kühlschrank auftaue dann könnte das Ei ja umkippen.

Das selbe Risko hast du auch mit dem Gehackten, dass auch in deiner Wurst ist. Deine 20gr/kg Salz wirken dem widerum entgegen. Wenn du die vakumierten Pakete nicht ewig lange im Kühlschrank lagerst hätte ich keine Bedenken (auch wenn in meine grobe Bratwurst kein Ei kommt).

Bindung kannst du aber auch mit kräftigen Mengen und Kneten des Brätes erreichen......
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin Axel,

Ei mach ich eigentlich nur in Frikadellen,
Bratwurstbrät kutter ich für feine Bratwurst, da kommt auch mal eiskalte Milch dazu,
ansonsten wird nach @Fleisch-Designer Art das Hack bindig geknetet.
Ei kann, aber muss nicht.

grüssle
 

umsid

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Mich würde interessieren, wie das ist, wenn man die Bratwurst dann kalträuchert.
Was "passiert" mit dem Ei?
Die Wurst ist ja dann nur angeräuchert und trocknet in der Luft.
 

riese82

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Ich denke in der geräucherten bratwurst ist das ei problematisch. Wegen der salmonellen.
Ansonsten immer auf die frische der Eier achten.
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mich würde interessieren, wie das ist, wenn man die Bratwurst dann kalträuchert.
Was "passiert" mit dem Ei?
Die Wurst ist ja dann nur angeräuchert und trocknet in der Luft.
Also in eine Rohwurst und dazu Zählt eine geräucherte Bratwurst hat definitiv ein Ei nichts zu suchen! Ob man es in eine normale Bratwurst gibt ist Geschmacksache, ich verwende keine Eier in der Wurst, denn die Bindung erreicht man wie oben schon Geschrieben durch Kneten und einem schuß Eiswasser.
 

Gus Bakus

Metzger
10+ Jahre im GSV
Morsche!
Ich hab jetzt schon ein paar Bratwurstsorten durch und habe bis jetzt nur bei einer Sorte, laut Rezept, ein Ei dazu gehauen. Der Rest war immer ohne Ei aber dafür mit etwas Flüssigkeit, einen Unterschied bezüglich der Bindung konnte ich aber nicht feststellen.
 
Oben Unten