• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zu einem Whisky

poisonpit

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich weiss, ich werde mich jetzt gleich furchtbar blamieren, deswegen bitte ich vorab um Nachsicht für mein Unwissen.

Ich habe eben bei der Sichtung der für morgen Abend zur Verfügung stehenden flüssigen Narkotika folgende Flasche gefunden:



Fragen:

1. ist das ein guter Whisky?
2. wir der "besser", wenn er längere Zeit liegt? Da steht "12 years" drauf, der liegt hier aber schon mindestens weitere 6,7 Jahre im Schrank rum.
3. Oder wird der mit der Zeit "schlechter"? Wenn ja, kann man den dann irgendwie noch verwenden?

Ich bin absolut kein Whiskytrinker, das kommt wenn dann 1,2 mal im Jahr vor, und dann mit Besatzerbrause gemischt zum Schädeln, deswegen meine Fragen.

Danke.

K800_CIMG3235.JPG
 

Anhänge

Bensch

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Das ist ein preiswerter(nein nicht abwertend gemeint) sehr wohlschmeckender Single Malt.. Nichts besonderes aber lecker :D

Nein durch das lagern in einer Glasflasche wird er nicht besser nicht schlechter..
 
Zuletzt bearbeitet:

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Zu 1: Guter Whisky? Es gibt viel schlechtere. Als Single Malt ist er halt ein eher nicht so aussagekräftiges Massenprodukt.

zu2:Nein. Whisky reift nur im Faß. In der Flasche reift er nicht nach

zu3: Wenn die Flasche noch ungeöffnet ist passiert nichts. Nachteilig verändert er sich wenn die Flasche schon deutlich Luft enthält.

Viele Grüße,
Gerhard
 
OP
OP
poisonpit

poisonpit

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Merci.

Dann hebe ich ihn mal auf, vielleicht konvertiere ich ja noch zum Single Malt - Trinker.
 

FrankM

Fleischesser
6,7 Jahre bei Dir im Schrank :hmmmm: ? Schick ihn am besten zu, mir ich werde ihn fachgerecht entsorgen...

Kann mich den Vorrednern nur anschließen, Glenfiddich ist ein gut trinkbarer "mainstream" Singlemalt. Zum "wegschädeln" aber definitiv zu schade!
Gies Dir ein Gläschen ein, riech erstmal ganz intensiv daran & lass die Aromen wirken.
Dann nimm nen kleinen Schluck davon und schieb ihn im Mund schön hin-und her (kein Witz!) bevor Du ihn schluckst.
SLAINTE

Grüße
Frank
 

reh

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ein Einsteiger Whisky, der jedenfalls besser als sein Ruf ist
 
Oben Unten