• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zu Sparbrand

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen. Da mein Holzräucherofen nun so gut wie Fertig ist stellt sich nun eine Frage zum Sparbrand.
Ich habe zuhause noch ein Edelstahl Lochblech 2mm Stark und mit 5mm Löchern. Sind die Löcher zu groß für 500/1000 Räuchermehl?
 

Hauslfexer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo erst mal,

also mein Sparbrand ist 280mm x 250mm x 60mm
Das Lochblech ist 2mm stark und hat 5mm Bohrungen.

Bei mir funktioniert bisher alles.
Wenn du das Räuchermehl einfüllst, fällt anfangs ein bissl was durch, das ganze blockiert aber relativ schnell und ich drücke das ganze nochmal fest.
Den Rest der mir durchgefallen ist, kehre ich zusammen und kippe es wieder oben drauf.

Ich habe bisher mit Buche 500/1000 und Kirsch (Saw Dust) gerauchert, hab beides geklappt.

Also Ich würd das ned ganz so eng sehen und versuchen.

Gruß Markus
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aber Du darfst eins nicht vergessen: die Löcher sind da um Luft durchzulassen, nicht zugestopft zu werden. Also auch ich meine 5mm sind deutlich zu viel. Und gerade wenn der Sparbrand abgebrannt ist müsste das doch eine Riesensauerei geben.

Viele Grüße
Peter
 

der wolki

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Probiers doch einfach aus.
Wenn es schon in Kastenform gebaut ist, dann füll das Räuchermehl ein und zünde an.
Die Trennwände kannst bei Erfolg immer noch einsetzen.
LG
Rudi
 

Dieter K

Fleischmogul
Ich finde die Löcher auch zu groß, aber vielleicht kannst du ihn ja mit einem feineren Drahtgeflecht "auslegen".
 
OP
OP
volker1986

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich denke ich werde es einfach Probieren. Notfalls kann ich den Boden des Sparbrandes noch zusätzlich mit feinem Gitter auslegen. Heute wird erstmal der Holzräucherschrank fertig gebaut und dann muss ich schleunigst nen Sack Räuchermehl besorgen. ..

Danke für die Hilfestellung
 
OP
OP
volker1986

volker1986

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Vollständigkeit halber.... ICh habe besagtes Material verwendet. Also habe ich einen Sparbrand aus 5mm Lochblech gebaut mit den Maßen 25x25cm in U-Form und jede Bahn hat 6x6cm. Den Boden des Sparbrandes hab ich mit feinem Gitter ausgelegt um das durchfallen des Räuchermehls zu verhindern. Nach 3mal Räuchern kann ich sagen es fuktioniert!!! Jede Bahn ca 4cm hoch gefüllt läuft der Sprabrand ziemlich genau 12 Std. mit 500/1000 Räuchergold!
Danke für die Tips.
Gruß
Volker
 

coolbox

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wo bekomme ich das Drahtgeflecht für den Sparbrand? Mag was für meinen Q basteln....

Danke
LG Ralf
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Im Bauhaus glaube 3,85 das grobe Gitter, 4,90 das feinere.
ich hab das grobe, da faellt bissel Raeuchermehl durch, aber nur bis es angedrueckt ist.
 
Oben Unten