• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zu UDS Deckelverschluß

Theisman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo , ich bin Angefangen mir einen UDS zu Basteln , Nur stell ich mir nun die Frage mit dem Deckel ... Es ist ein Ölfaß 200L ,Medium 29766 anzeigen wo ich den Deckel Ringsrum Geflext habe , nun ist er aber so Stramm das man ihn nicht leicht Schließen und öffnen kann . (wohl weil er in einem Stück gerollschweißt wurde ...) Wie habt ihr dieses Problem elegant gelöst ? Es ist ja nicht die welt an Materialstärke um es ringsum zu Flexen im Faß ...Medium 29767 anzeigen
Danke schon mal für Tips
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das selbe Problem hatte ich auch.
Wenn du vor dem Betrieb innen ölst,dann flutscht das von allein.

Meine Erfahrung!

Andi
 

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Der Deckel greift über das Fass? dann den Deckel am Rand von innen leicht mit der Hammerfinne klopfen, ringsum, dabei den Deckel mit dem Rand auf Amboß/ Schraubstock/ dicken Hammer auflegen
Deckel.jpg
 

Anhänge

  • Deckel.jpg
    Deckel.jpg
    17,2 KB · Aufrufe: 402
OP
OP
T

Theisman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, danke schon mal für die Tips ! Der Deckel liegt von innen an . wie (nicht perfekt) auf dem 2ten Bild zu sehen ist . Also müsste man das faß etwas weiten ... Was aber wohl Unrund Ausgehen könnte .
 
Oben Unten