• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zum Lachsschinken

saerdnar

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn ich mir hier die Themen zum Lachsschinken anschaue, dann stelle ich immer wieder fest, das viele die Kette dran lassen. Ich mache nun schon seit mehreren Jahren Lachsschinken, aber die Kette habe ich immer abgeschnitten, also einen sauberen Lachs zugeputzt. Das gibt dann zwar immer reichlich Gulasch, aber der Lachsschinken ist dann auch ein sauberer Lachsschinken.

hat das irgend einen Grund ???

Gruß
Andy
 

onkel rübe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus Andy
ne Andy machst du richtig so gehört sich das auch, schön parieren ich denk mir mal sind einige zu faul dazu lieber Menge als Quali.
 
OP
OP
S

saerdnar

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So hab ich mir das fast auch gedacht. Wenn ich sonen Lachs mit Schwarte (Kareespeck) mach ist das ja in Ordnung, aber ein schöner Lachsschinken kann nur sauber sein.
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin Andy,

da hast du recht.
Lachs ist ein Kern (Rückenstrecker) aus dem Rückenstrang und soll keine Ketten haben.
Für Fleischer wäre das ein Fehler, aber für Hobbyisten soll auch passen.
Jeder entscheidet selbst wie Thema oder Erzeugnisse heißen wird.
Wichtig, dass Fleischerzeugnisse gut schmeckt und sieht verführerisch aus.

Grüß
Zeus
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Schinkenfreunde,

mein Lachsschinken ist gestern fertig geworden.
In ca. einer halben Stunde stelle ich im Hautforum das Rezept ein.

Gruß
Ralph
 
Oben Unten