• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frankreich Atlantikküste

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

da wir im Sommer, letzte zwei Augustwochen, mit unseren Hunden in den
Urlaub fahren wollen, suchen wir zur Abwechslung mal ein Häuschen in
Frankreich. Hier würde uns die Atlantikküste gut gefallen. Hier käme sowohl
der Norden als auch der Süden - Golf von Biskaya - in Betracht.

Da wir aber absolte Frankreich-Laien sind, würde ich mich über Tipps freuen!

Voraussetzungen sollten sein:

  • möglichst Wettergarantie (nein, kein Regen)
  • es sollte in der Gegend nicht allzu langweilig für zwei Kinder im Alter von 13 und 10 Jahren sein
  • am Meer wäre super
  • hundefreundliche Gegend

Wenn jetzt noch jemand vielleicht sogar ein Häuschen empfehlen könnte, das
wäre ein Traum.

Oder ist die Zeit ganz schlecht für Frankreich? Wir haben absolut keinen Schimmer...


Danke für Eure Tipps!

:prost:
 

Mrs. Schneckenhaus

Fleischesser
Hi,
meine Empfehlung ist das Bassin d'Arcachon.
Frag mal die User Arminth oder Lunes, die haben unter Garantie einen Tip für dich.

Gruß Alex

Die Vendée ist zwar nicht so wettersicher, aber wunderschön.
 

Tacofritz

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Frankreich im August? Duponts sind im Urlaub, also ziemlich problematisch.
Wetter hat´s, auch an der Biskaya. Liegt aber ziemlich im Westen und damit immer für ´ne Überraschung gut.

Schau Dir mal die Gegend südlich von Brest an, Golf de Morbihan, Vannes.
Wild und schön. Evtl. Chateaulin, Naturpark Armorique, aber auch die gegend um Morlaix ist schön.
Muss ich auch alles nochmal von der Landseite aus machen, bin da langgesegelt.

Gruss
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
August halte ich auch für sehr gewagt :D

Da wird es wohl nix zu einem anständigen Preis geben.
Früher sind wir gern nach Frankreich gefahren. Normandie, Bretagne....

In Saint Malo hatten wir einen Campingplatz direkt an der Felsenküste. das war klasse.

Aber heute finde ich Frankreich zu teuer. Da fliege ich lieber in die USA ;)
 

Mrs. Schneckenhaus

Fleischesser
Frankreich im August? Duponts sind im Urlaub, also ziemlich problematisch.
Wetter hat´s, auch an der Biskaya. Liegt aber ziemlich im Westen und damit immer für ´ne Überraschung gut.

Schau Dir mal die Gegend südlich von Brest an, Golf de Morbihan, Vannes.
Wild und schön. Evtl. Chateaulin, Naturpark Armorique, aber auch die gegend um Morlaix ist schön.
Muss ich auch alles nochmal von der Landseite aus machen, bin da langgesegelt.

Gruss
Von der Südbretagne würde ich abraten, wenn du ne wettersichere Gegend suchst. Es ist da zwar wunderschön, aber auch oft genug kühl und feucht (oder kalt und nass, das ist eine Interpretationsfrage).
Die Hauptreisezeit der Franzosen ist Juli/August, voll ist es dann überall.
 

Mrs. Schneckenhaus

Fleischesser
Wenn ich mir französische Campingplätze so ansehe, kann ich keine Hundeunfreundlichkeit feststellen.
 
Oben Unten