• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Füllrohr / Fülltülle / Wurstfülltrichter für Wurstfüller: Besser aus Kunststoff oder Edelstahl ?

Berlingo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin,

benötige für meinen alten 6L-Dick, den ich die Tage erhalte, neue Füllrohre in den gängigen Durchmessern.
Edelstahl ist scheinbar teurer und deshalb stelle ich mir folgende Frage:
Hat die Edelstahlausführung überhaupt Vorteile zur Kunststoffausführung?

Gruß,
Berlingo
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Edelstahl optimal zu reinigen und hält ewig. Kunststoff wird irgendwann spröde, bekommt tiefe Kratzer und ist somit etwas mehr belastet mit Bakterien. Ist jetzt nicht soooo wild aber so ist es.

Gruß Dingo
 
OP
OP
Berlingo

Berlingo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Final im Geschirrspüler gespült, sollte das Thema der Hygiene doch keines sein?

Gibt es bei der Handhabe der Därme auf den beiden Materialien vielleicht Unterschiede?
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Final im Geschirrspüler gespült, sollte das Thema der Hygiene doch keines sein?

Gibt es bei der Handhabe der Därme auf den beiden Materialien vielleicht Unterschiede?
Ich arbeite im Kunststoffsektor. Glaub es oder auch nicht.

Gruß Dingo
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Bei den Kunststofftüllen musst du aufpassen, dass die nicht konisch sind. Auch sind die viel empfindlicher als Edelstahltüllen, wenn die einen Grat bekommen kann es dir den Darm perforieren. Die Frage ist auch, ob die Spülmaschinen fest sind. Ich persönlich spüle meine mit der Hand.

Ich habe Edelstahltüllen
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Ich hatte mir extra Kunststofftüllen zugelegt, weil ich dachte es wäre von Vorteil, wenn ich sehe wo sich die Masse im Tüllenrohr befindet.
Zwischenzeitlich habe ich mir Edelstahltüllen zugelegt. Durch die sehe ich die Masse zwar nicht, aber sowohl die Reinigung als auch das Aufziehen der Därme (so zumindest meine Feststellung) funktioniert mit den Edelstahltüllen einfacher.
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ich weiss jetzt nicht welchen Durchmesser der Flansch vom Dick hat aber schau mal auf Amazon... da gibts den 3er Satz (12/19/30mm) je nach Flanschdurchmesser für 20-25 €.

Die würde ich Plastikfüllrohren allemal vorziehen.
 
OP
OP
Berlingo

Berlingo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Nun habe ich meinen 6L-Dick erhalten....wow...was für ein mächtiges und schweres Gerät.
Die mitgelieferten alten Tüllen haben einen Flansch-Außendurchmesser von 50mm, welcher 5mm dick ist.
Die Gesamtlänge über alles beträgt 225mm.
Die Edelstahltüllen, welche ich bisher gefunden habe, sind aber alle einige cm kürzer als die Originalen.
Genügen denn so 18cm Rohrlänge, oder ist jeder cm wichtig?
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Nein es gehen auch kürzere, wenn du mal einen saulangen Darm hast kann es mal etwas eng werden.
 
Oben Unten