• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Funktion der 3 Lüftungsventile beim WSM

tim.rettter.09

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen,
hat von euch schon mal jemand getestet, was passiert, wenn man den WSM nur mit einem der 3 Lüftungsventile bedient?
Anstelle die 3 Lüftunsventile ein klein wenig aufzumachen, könnte man doch eines davon 3x so weit aufmachen und die anderen 2 Ventile verschlossen lassen?
Oder glühen die Kohlen dann nur an einer Seite so richtig, da der Sauerstoff auchnur von einer Seite kommt?

Ich weiß, dass ist kein absolut wichtiges Thema aber ich hab mich das gefragt und war mir sicher, dass ihr schon Erfahrung damit habt.

Hintergrund meiner Frage: Ich möchte des Smoker an eine Steinmauer stellen und da hab ich ev. keinen besonders guten Zugang zu den Lüftungsventilen.

Viele Grüße
Tim
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Ich weiß, dass ist kein absolut wichtiges Thema aber ich hab mich das gefragt und war mir sicher, dass ihr schon Erfahrung damit habt.
Das ist ein sehr wichtiges Thema. Gerade bei Wind.
Ich mache die Klappen nacheinander auf und nicht alle gleichzeitig. Auch ohne Wind. Das gilt für den Weber WSM.
 

Mugel1

Bundesgrillminister
Das mache ich beim, 47er WSM immer so. Dazu gibt es ein schönes Video vom Meathead.
Alle Ventile auf bis die gewünschte Temp. überschritten ist und dann zwei komplett zu. Falls die Temp. zu sehr fällt, eins zum Teil öffnen.
Einem gleichmäßigen Abbrand der Kohlen tut es jedenfalls keinen Abbruch.
 
Oben Unten