• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

"Γύρος πίτα" - Homemade Gyros-Pita

Schweinegriller

Dr. Plateau
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute gab es mal eines meiner absoluten Lieblingsgerichte, wenn es denn gut gemacht ist: Gyros Pita:messer: ! Ein herrliches Junkfood mit eigentlich überschaubarem Vorbereitungsaufwand. Pitabrot und Tzatziki sind schnell gemacht und können auch Stunden zuvor vorbereitet werden.

Die Lieferung von @Spiccy kam pünktlich, so dass ich gestern mit der Vorbereitung loslegen konnte....

Gyros
  • Ein ganzer Schweinenacken (hier 2,5kg)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Gyrosgewürz (hier von @Spiccy)
  • 4 Zwiebeln
  • Olivenöl


DSC_0276.jpeg


Der Schweinenacken wird in dünne Scheiben aufgeschnitten...

DSC_0281.jpeg


....und großzügig mit Gyrosgewürz bepudert, Zwiebeln und Olivenöl dazu und kräftig miteinander vermengen...

DSC_0282.jpeg


So sollte das Ganze aussehen! Ich mische meistens meine Gewürze selbst zusammen, aber das Gyros-Impression ist echt unschlagbar....

DSC_0298.jpeg


...das Fleisch vakuumieren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.




Tzatziki
  • 1 kg griechischer Yoghurt (10% Fett)
  • etwas Salz
  • 6 EL Ölivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Salatgurke
  • 2 EL Weißweinessig
Auch das Tzatziki ist schnell gemacht.

DSC_0190.jpeg


Die Gurken schälen, entkernen und fein reiben....

DSC_0196.jpeg


...Olivenöl, Essig und Salz mit dem Yoghurt vermischen...

DSC_0203.jpeg


...die Gurken dazu...

DSC_0207.jpeg


Fertig! Ab in den Kühlschrank damit.

DSC_0216.jpeg



Am nächsten Tag das Fleisch aus der Marinade nehmen und die Zwiebel entfernen....

DSC_0244.jpeg


...das riecht schon so absolut geil:woot:

DSC_0238.jpeg


....Gemüsezwiebel halbieren, auf den Spiess packen und das Fleisch schichten...

DSC_0248.jpeg


....bei 180 Grad indirekt für eine Stunde bei geschlossenem Deckel in die Kugel...

DSC_0273.jpeg



Währenddessen das Brot vorbereiten. Das ist ein einfaches , aber sehr leckeres Pfannenbrot ohne Hefe und somit in ein paar Minuten vorbereitet...

Pita-Brot

  • 500 Gramm 550er Mehl
  • 250 ml Wasser
  • Salz
Mehl in eine Schüssel sieben, Salz dazu und vermischen....

DSC_0222.jpeg


...Wasser hinzugeben und einige Minuten kneten, bis ein homogener Teig entstanden ist....

DSC_0258.jpeg


....portionieren und ausrollen...

DSC_0259.jpeg



DSC_0266.jpeg


...Olivenöl in einer Pfanne fingerhoch auf 175 Grad erhitzen. Das Pitabrot in knapp einer Minute ausbacken....

DSC_0288.jpeg


Fertig!

DSC_0292.jpeg


Nach einer Stunde ist auch die erste Lage Fleisch fertig....

DSC_0310.jpeg


ANRICHTEN:messer:! Die Brote kann man übrigens auch sehr gut rollen, wenn sie etwas abgekühlt sind...

DSC_0323.jpeg



DSC_0326.jpeg


Mit roten Zwiebeln und etwas Petersilie garnieren...

DSC_0328.jpeg


Kann man glaube ich essen....

DSC_0330.jpeg


Im Ernst? Ich liebe das Zeug:P Nachbauen lohnt sich...:messer:

Euch allen eine gute Zeit!

Kölle Alaaf!
Peter
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Peter ... :worthy:
Was für ein Hammer Bericht :woot: ... absolut genial :thumb1:
Sowohl das Gyros Pita selbst auch auch die genialen Bilder :respekt:
Wieder mal ganz großes Kino :thumb2::thumb2:
Ist gespeichert ;)
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Peter, das ist herrlich, hab ich noch nie selber gemacht. Deine Anleitung und die Bilder (und das immer wieder einfach, schnell, vorher machen, ...) macht mich glustig das einmal auszuprobieren (wenn wir wieder mehr Freiraum haben). Das Brot schaut sehr gut aus.

Lieber Gruß aus dem stillen Tirol Silvia
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Einfach genial
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Metthodiker
Foto des Monats
:thumb1: ...damit könnte ich mir jetzt sowas von den Ranzen vollschlagen...:sabber:...mega!...:anstoޥn:

Gruß
Christian
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Obwohl ich gerade gegessen habe fing es an in meinem Mund wässrig zu werden beim Anschauen der Bilder.
Die Pita sieht besser aus als bei vielen Griechen :)
Ein großes Dankeschön fürs Zeigen !

Das habe ich mir abgespeichert :)
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das sieht richtig lecker aus. Und ganz tolle Bildas.
Lg
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
Was für eine geile Bilderstrecke,
mir tropft der Zahn !
:thumb2:

:prost:
Tom
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Moin Peter,

ich stehe auch total auf diesen Shice! Total geiler Bericht und genau jetzt um 06:59 könnte ich mir 2 Stück von deinen Pitas hinter die Kiemen drücken - mit doppelt Zwiebeln :-D
Bei uns steht heute übrigens der krasse Gegensatz zum Griechen-Fastfood auf dem Programm:
Döner ;-)
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Große Klasse ..👍🏻 Ich könnte schon wieder 🤤
obwohl ich Freitag auch erst Gyros gemacht hatte ..
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Einmal oder auch mehr JETZT bitte zum Frühstück für mich....geiler Shice...geiler Bericht.
Gruß
Julien
 

jop68

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Großen Respekt, sieht fantastisch aus.

Das i-Tüpfelchen ist übrigens noch Zwiebelsud für die Marinade bzw. Einpinseln. Ich mache das immer nach der Vorlage von @GyroKeg, das ist sensationell.
 
OP
OP
Schweinegriller

Schweinegriller

Dr. Plateau
10+ Jahre im GSV
Großen Respekt, sieht fantastisch aus.

Das i-Tüpfelchen ist übrigens noch Zwiebelsud für die Marinade bzw. Einpinseln. Ich mache das immer nach der Vorlage von @GyroKeg, das ist sensationell.

Das klingt super! Ich habe das Rezept gerade mal gelesen. Auch ein wenig Essig scheint mir schlüssig zu sein. Danke für den Tipp!
 
Oben Unten