• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gärkörbchen reinigen

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Servus Leute, ich habe von Schwiegermama drei alte Gärkörbe aus Peddigrohr bekommen, die sie beim Aufräumen im Keller gefunden hat. Alter Sandsteinkeller, Körbchen riechen entsprechend etwas muffig.

Ich hab sie jetzt mal in heissem Wasser mit Spüli ordentlich abgeschrubbt, anschließend nochmal mit Essigreiniger und aktuell liegen sie bei 130° im Backofen. Wenn ich die Tür öffne um Wasserdampf abzulassen riechts immer noch muffig.

Hat jemand nen guten Tipp wie ich die Dinger richtig sauber bekomme? Wär schade drum wenn ich die wegwerfen müsste.

IMG-20180106-WA0000.jpeg
 

Anhänge

  • IMG-20180106-WA0000.jpeg
    IMG-20180106-WA0000.jpeg
    200,5 KB · Aufrufe: 1.499

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ich hatte einmal einen alten Weidenkorb aus so einem Keller. Trotz Kärcher Dampfreiniger, ging der Geruch nicht raus. Ich hätte Bedenken, daß der Geruch auf die Brote übertragen wird.
 
Moin.

Ich befürchte leider auch, dass die nicht mehr zu retten sind!! :(

Letzter Versuch wäre evtl., die Körbchen richtig nass machen (vollsaugen lassen) und für ne Woche oder länger in Salz "vergraben".

Gruß :trinkbrueder-smilie_text
Rüdiger
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lass die Dinger gut durchtrocknen, dann mit Natron, ersatzweise Backpulver, großzügig einpudern, 2-3 Tage stehen lassen, ausklopfen und ausbürsten und anschliessend noch einige Tage sn der frischen Luft durchlüften.
 
OP
OP
DerTeufel

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Nach etwas über einer Stunde im Backofen bei 130° waren sie furztrocken und der Geruch kaum noch wahrnehmbar. Ich werde sie noch ein paar Tage lüften lassen und dann befeuchten, mal sehen wie sie dann riechen.

IMG_20180106_181756.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180106_181756.jpg
    IMG_20180106_181756.jpg
    236 KB · Aufrufe: 1.443

hurz

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Versuche es mal mit Sodapaste. Das hilft zumindest bei Holzbrettchen gut gegen Dreck und Gerüche....warum dann nicht bei Rattan?
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ehrenwert es zu versuchen. Die Tipps von @cremecaramelle sind sicher höchst hilfreich. Durchtrocknen im BO war garantiert zu 100% richtig. Verfahrenstechnisch bietet sich jedoch 150°C über 2 h an. Damit liegst du temperaturmäßig und zeitlich oberhalb der Sterilisierung in Autoklaven. Danach geht organisch nichts mehr. Wenn es danach noch müffelt dann muss man faktisch auf den End-of-Life eines Produktes schließen.
 

Stoneprophet

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wenn das alles nicht gehofen hat, kannst du noch versuchen sie draußen, feuchtigkeitsgeschützt ablüften zu lassen. Ruhig einige Wochen dort lassen. Einen Versuch wäre es wert :-)
 
OP
OP
DerTeufel

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
So, nach 4 Wochen lüften habe ich sie heute nochmal im heissen Wasser mit Essigreiniger geschrubbt und anschließend im Backofen bei 150° für 1,5 Stunden durchgetrocknet.
Beim “einschießen“ war ein leichter Muff zu erkennen, nachdem sie trocken waren riecht garnix mehr, also schon mal ein erster Erfolg.
Ich denke ich werde diese Behandlung in ein paar Wochen nochmal wiederholen, wäre doch gelacht wenn ich die nicht wieder fit bekommen würde.

IMG_20180209_112156.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180209_112156.jpg
    IMG_20180209_112156.jpg
    434,3 KB · Aufrufe: 1.265

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ich würde mal 500 g Teig opfern um ein Brot zu backen. Glaube nicht, dass der Geschmack darunter leidet. Du hast ja schon den Großteil vom Muff weg.

Gruß Kangoo
 

Luke Footwalker

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich habe mehrfach gute Erfahrung mit Kaffeepulver gemacht. Betreffende Gegenstände plus etwas Kaffeepulver in einen Beutel oder Pappkarton geben und ggf. nach ein paar Tagen das Kaffeepulver erneuern. Das funktioniert selbst in Härtefällen wie Akten aus Kompostwerken.

Gruß
Dirk
 
OP
OP
DerTeufel

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@DerTeufel
Moin.
Nichts gegen Nachhaltigkeit.
Dein Objekt hat aber die NND. (Normative Nutzungsdauer) überschritten und
eignet sich sicherlich gut als kleines wärmendes Feuer in besagter Feuerschale...;)
 
Oben Unten