• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Garnelenravioli nach Locatelli

RalleRH

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

hab Gestern das erste mal Garnelenravioli gemacht und dazu das Rezept aus dem Buch Made in Italy verwendet.

Da das Rezept eine ganze Seite einnimmt zeig ich die Bilder mit kurzer Erklärung.

Als erstes werden 2 Knoblauchzehen in 90 ml Olivenöl eingelegt und zur Seite gestellt.

IMG_4062_1280x1024_4000KB.jpg


Danach habe ich den Teig für die Ravioli hergestellt und 1 Stunde ruhen gelassen

Rezept für den Teig:

500g Mehl 00
3 große Eier + 2 Eigelb
1 Prise Salz

IMG_4059_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4076_1280x1024_4000KB.jpg


Danach wurde der Knoblauch vom Öl getrennt (das Öl kommt mit in die Füllung der Ravioli, das Knoblauch wird für die Sauce verwendet) und die Füllung wurde zubereitet

Für die Füllung wurde folgendes benötigt

1 EL Petersilie
400g Garnelen (ich hatte Black Tiger TK)
45g gekochter Spinat
1/2 TL Paprikapulver
2 EL Creme double
1 TL Salz

wichtig ist das die Maße schnell zubereitet wird damit die Garnelen nicht schon in der Küchenmaschine angaren!

IMG_4065_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4068_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4069_1280x1024_4000KB.jpg


Den Teig habe ich mit der Kitchen Aid auf Stufe 3 ausgerollt und mit der Füllung belegt.

IMG_4077_1280x1024_4000KB.jpg


Den Streifen zusammenklappen und gut andrücken, danach können die Ravioli entweder mit einer Plätzchenform ausgestochen oder wie in meinem Fall mit einer kleinen "Zackenrolle" portioniert werden (man kann sich dabei auch mehr Mühe wie ich geben ;) )

IMG_4078_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4079_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4080_1280x1024_4000KB.jpg


Wenn die Ravioli fertig geformt sind werden diese noch mit Ei bestrichen und etwas getrocknet (in meinem Fall solange bis das Ei trocken war) --> Leider kein Bild gemacht, die Ravioli sehen dnach noch appetitlicher aus.

Bei der Soße bin ich leicht vom Rezept abgewichen da ich auf die schnelle keine Miesmuscheln auftreiben konnte und diese auch nicht wirklich mein Geschmack sind :puke:
Der zuvor vom Öl getrennte Knoblauch wird kurz in einem Topf angeschwitzt und danach mit 200ml Weißwein abgelöscht. Den Weißwein ca. 2min aufkochen bis der Alkohol verflogen ist (im Rezept werden hier die Miesmuschel dazugegeben damit ihr Geschmack in die Soße übergeht). Soße von der Platte ziehen und einen Topf mit Wasser aufsetzten. Wenn das Wasser kocht Salz dazugeben und die Raviloi 2-3 min kochen. Die Vorbereitete Soße in eine große Pfanne geben, etwas passierte Tomate dazugeben und die abgetropften Raviloi darin wenden. Nach 1 min noch etwas Basilikum dazugeben und anrichten.

IMG_4072_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4081_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4082_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4083_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4084_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4087_1280x1024_4000KB.jpg


Für mich hätte es etwas mehr Soße sein können, der Geschmack war aber Super und der Aufwand hat sich mehr als gelohnt.

Klare Empfehlung zum nachkochen.

Gruß

Ralf

IMG_4062_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4059_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4076_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4065_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4068_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4069_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4077_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4078_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4079_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4080_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4081_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4082_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4083_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4084_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4087_1280x1024_4000KB.jpg


IMG_4072_1280x1024_4000KB.jpg
 

Anhänge

  • IMG_4062_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4062_1280x1024_4000KB.jpg
    88,7 KB · Aufrufe: 802
  • IMG_4059_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4059_1280x1024_4000KB.jpg
    470,6 KB · Aufrufe: 783
  • IMG_4076_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4076_1280x1024_4000KB.jpg
    44,9 KB · Aufrufe: 800
  • IMG_4065_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4065_1280x1024_4000KB.jpg
    63 KB · Aufrufe: 776
  • IMG_4068_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4068_1280x1024_4000KB.jpg
    71,4 KB · Aufrufe: 768
  • IMG_4069_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4069_1280x1024_4000KB.jpg
    126,4 KB · Aufrufe: 772
  • IMG_4077_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4077_1280x1024_4000KB.jpg
    416,1 KB · Aufrufe: 799
  • IMG_4078_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4078_1280x1024_4000KB.jpg
    410,6 KB · Aufrufe: 772
  • IMG_4079_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4079_1280x1024_4000KB.jpg
    63,7 KB · Aufrufe: 776
  • IMG_4080_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4080_1280x1024_4000KB.jpg
    62 KB · Aufrufe: 815
  • IMG_4087_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4087_1280x1024_4000KB.jpg
    53,9 KB · Aufrufe: 764
  • IMG_4084_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4084_1280x1024_4000KB.jpg
    65,7 KB · Aufrufe: 768
  • IMG_4083_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4083_1280x1024_4000KB.jpg
    63,4 KB · Aufrufe: 810
  • IMG_4082_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4082_1280x1024_4000KB.jpg
    64,8 KB · Aufrufe: 763
  • IMG_4081_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4081_1280x1024_4000KB.jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 783
  • IMG_4072_1280x1024_4000KB.jpg
    IMG_4072_1280x1024_4000KB.jpg
    76,6 KB · Aufrufe: 766

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
sieht sehr lecker aus, da hätte ich auch gern einen Teller genommen. :spitze:

Das Locatelli Buch ist super, gehört mittlerweile zu meinen Lieblingslektüre.

Gruß
Oskar
 

Vakufleisch

Hobbygriller
wow das sieht fantastisch aus, besonders das letzte Bild, hast du sehr fein gemacht! Ich hab das Buch ja auch, aber bisher hat mich der Aufwand immer etwas abgeschreckt. Ich denke jetzt werde ich das aber auch mal versuchen
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
absolute klasse! :thumb2:

ich kann mir den hervorragenden geschmack richtig vorstellen wenn ich die augen zumache! :worthy:


gruß
tom
:2prost:
 

Dingens

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Moin
die waren mir schon lange in Made in Italy aufgefallen. Und natürlich findet sich hier schon jemand, der das schon mal gemacht hat! Super, denn Locatelli hat einen kleinen Fehler in seinem Buch, da er auf die Ravioli inkl. der Füllung auf ein paar Seiten vorher verweist...ich hätte fast schon Kartoffeln aufgesetzt ;-).
Aber Dank der Topanleitung hier hat alles geklappt, Danke!
Ein paar Bilder:
grill-8.jpg

grill-9.jpg

grill-11.jpg

grill-18.jpg

grill-17.jpg


Grüße
Der Dingens

grill-7.jpg
 

Anhänge

  • grill-9.jpg
    grill-9.jpg
    79 KB · Aufrufe: 402
  • grill-8.jpg
    grill-8.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 404
  • grill-11.jpg
    grill-11.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 403
  • grill-7.jpg
    grill-7.jpg
    94,3 KB · Aufrufe: 402
  • grill-18.jpg
    grill-18.jpg
    89,7 KB · Aufrufe: 403
  • grill-17.jpg
    grill-17.jpg
    109,6 KB · Aufrufe: 401

Dingens

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ja, es fehlte mein Fazit...Ohne Übertreibung eines der besten Gerichte, die ich je gekocht habe. Unbedingt ausprobieren, der Hammer!!
Grüße
der Dingens
 
Oben Unten