• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gas Grill im unteren Preisbereich

belm

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo.
ich habe mich gerade erst hier im Forum angemeldet, weil ich schon den ganzen Nachmittag auf der Internet Suche nach einem neuen Grill bin.
Aktuell haben wir noch einen Kohlegrill, der aber schon bessere Zeiten gesehen hat. Nun soll ein neuer her und möglichst Gas.
Die Schmerzgrenze bei meiner Frau liegt bei ca. 400€. Meine läge etwas höher, aber was soll ich machen :)
Meine aktuelle Entscheidung würde auf den Profi Cook Pc-gg 1057 oder 1058 fallen. Hat da jemand Erfahrungswerte? Oder eine Idee welcher Grill in die Preisklasse fallen würde?

Lg,
Belm
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Mmh...
Für wieviele Leute willst Du denn grillen?
Grillst Du lieber direkt oder indirekt?
Willst Du `ne Kugel oder `ne Grillstation, (Kugel ist beweglicher)?
 

duflodu

Veganer
5+ Jahre im GSV
schau dir mal den ultra chef von napoleon an
 
OP
OP
B

belm

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Der Grill kann das ganze Jahr an einer Stelle stehen bleiben, muß nicht beweglich sein. Ne direkte und indirekte Hitze wäre schon gut, da wir auch schon mal ein Schweinefilet oder so drauf schmeißen.
Gegrillt wird meist für 4-6 Personen.

Also meine Frau hat sich mittlerweile auf diesen Profi Cook eingeschossen.
http://amazon.de/Profi-Cook-PC-GG-1057-3-Brenner/dp/B00H4Q2C4K
Denkt ihr der ist Schrott?
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
OP
OP
B

belm

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hmm, ok. Auch alles über 400€ schwieriges Thema, wenn unser aktueller Grill nicht mittlerweile fast durchgerostet wäre, würde ich noch was sparen.
Da niemand auf den Profi Cook eingeht, deute ich, dass ihr davon nix haltet?

Aber danke für die Links. werde ich mir mal genauer ansehen. vielleicht muss ich halt wirklich noch was drauf legen.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Der link funktioniert nicht!!
Schreibe ich`s halt so: www.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Irgendwie klappt das verlinken nicht??
Grillfuerst bei google suchen. Dann Auf Gasgrill klicken.
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Manche Internetadressen werden von der Forensoftware zensiert.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Nein, das gabs schon vor Santoszeiten.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Warum auch immer :prost:
 

corado

Militanter Veganer
Welchen hast Du jetzt gekauft?
Ich habe jetzt den Profi Cook PC-GG 1057 gekauft.
Habe aber wenig bis keine Grillerfahrung.
Ich habe den Eindruck, das der nicht heiß genug wird, trotz angeblich 9,5kw Heizleistung...
Es ist nahezu unmöglich das Fleisch zu verbrennen..auch finde ich brauch die Rösle Räucherbox ewig bis sich mal was tut..
Evtl habe ich da bisslang aber auch immer zu viele Chips reingemacht?
Desweiteren steht in der anleitung, Deckel schließen, Brenner auch kleinste Stufe und 15 minuten Warmlaufen lassen..wenn ich geschlossen alle auf High stelle, geht dann was kaputt? Oder verbrauch das einfach nur unnötig Gas zum Aufheizen?
Geschmacklich ist es wie ich es befürchtet habe, schemckt wie aus der Bratfanne in der Küche..(wollte eigentlich einen Kohlengrill)
Was mache ich falsch ?
Der Grill hat wie alle 3 Zonen, hinten Grillen, mitte garen vorne warmhalten.
 

corado

Militanter Veganer
und was soll der Hockupspokus mit den Aromaschienen?!?! Die hat doch im Prinzip JEDER GAsgrill, da es sich doch bloß um die Dächer für die Brenner handelt! Zumindest in einem Weber Werbevideo haben die diese als Aromaschienen bezeichnet
 

Cowboy

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

da ich auch Interesse an einem ProfiCook Gasgrill habe, wollte ich mal nachfragen, wie sich der Grill bei euch so schlägt?
Speziell die maximale Hitze für Steaks, die Hitzeverteilung und die Haltbarkeit der Brenner würden mich interessieren.

Gruß
Heiko
 
Oben Unten