• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasfeuerstelle gesucht

Speed1966

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo an alle,

wir waren in den USA und dort haben wir eine große Außen-Feuerstelle gesehen die mit Gas betrieben wurde. Es war ein Betonring (schön mit spanischen Fliesen belegt) und in diesem Ring lagen Lavasteine und darunter ein Brenner mit 2-3 Ringen der durch die Lavasteine hindurch ein schönes Flammenbild und auch ordentlich Wärme erzeugt hat.

Nun meine Frage kann man solche (wetterfesten) Brenner bei uns auch kaufen. Den Ring mit den Fliesen kann man ja selber machen. Ich habe schon an einen Paella-Brenner gedacht, aber ich weiß nicht ob der auch ein schönes, sprich hoches Flammenbild erzeugt.

Vieleicht kann mir hier jemand helfen, die kalte Jahreszeit beginnt gerade :-)

Viele Grüße
Speed1966
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Mett Wurst

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Speed1966,

ich habe das bis jetzt nur bei deb Amis gesehen.
In Deutschland ist mir kein Shop bekannt der sowas anbietet.

gruß

steffen
 

Dr. Mett Wurst

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
ist aber ein krasser unterschied ;)

ich denke es wird sowas gesucht!

Fire Pit Glass Rocks > Gallery

Wer da eine Bezugsquelle in Deutschland hat soll bitte den Link posten.
Oder sollten wir eventuell eine Sammelbestellung in USA machen?

gruß

steffen
 

Sunshine-Griller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Deutsche Bezugsquellen gibt's nicht. Die Brenner haben keine CE Prüfung. Es gibt die Brenner nur für Indoor mit CE.
 

Cowgravedigger

Militanter Veganer

belgier

Militanter Veganer
Wenn ich das richtig sehe, wird ein gasring eingesetzt - ähnlich wie ein gasringbrenner für paella-pfannen. Die Lavasteine zum befüllen der feuerstelle müßten zu bekommen sein... oder man läßt es sich schicken aus USA (firepitglassrocks.com/do-it-yourself-kit-fire-pits.htm) - auch amazon.com bietet kits an.
Es gibt auch die Feuertische in DE, sind aber noch nicht soooo gelungen
 

svehowe

Vegetarier
Wollte mir auch einen Tisch mit Feuerstelle bauen. Da mit Glas überdacht muss es auch bei mir Gas sein. Mittlerweile gibts da einen Haufen brauchbarer Brenner im Netz, sowie fertige Tische in allen erdenklichen Ausführungen (z.B. den). Habt ihr schon einen auf der Terrasse stehen und könnt was dazu sagen? Würd mich interessieren, wie gut der wärmt oder ob das nur ein Show-Ding ist.
 

Dr. Mett Wurst

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hab ich gestern beim Grillfürst gesehen. Gibt es jetzt in Deutschland von Napoleon

Gruß Steffen
 

Miyabi

Grillkönig
Napoleon baut diese Feuerstellen schon ewig und die aktuellen Tische gibt es auch schon eine Weile. In vielen Gartenmärkten kann man auch andere schöne Tische sehen.
 

svehowe

Vegetarier
Ja. Ich kenn die auch. Nur frag ich mich, ob das nur Deko ist wie z.B. diese Ethanolfeuer , oder ob das auch schön warm macht. Finde Heizpilze zu sperrig und Elektroheizstrahler zu sehr "hendlgrillmäßig".
Mir würde so eine Feuerstelle im Tisch am besten gefallen, nur muss es halt auch seinen Zweck erfüllen.
Unter euch sind doch bestimmt einige Besitzer solcher Tischfeuer, oder?
 

Miyabi

Grillkönig
Naja es ist immer subjektiv, mit gefällt die Wärme gut. Ob es dir reicht kann man ohne Testen schwer sagen. Im Idealfall guckst du dir das Ganze beim Händler an und testest.
 

svehowe

Vegetarier
Da hast du natürlich recht. Zudem gibt es bei Kälteempfinden ziemlich große Unterschiede innerhalb unserer Familie, was die Sache nicht einfacher macht. Ich werds wohl auf einen Versuch ankommen lassen. Fertig kaufen mag ich eh nicht. Ich werd mir wohl eher selbst was bauen.
 

Miyabi

Grillkönig
Ne, aber ich habe schon an mehreren Tischen gesessen/gestanden. Gegen kalte Füße und kalten Rücken ist das nichts, aber dafür braucht man wohl eh 3 Geräte pro Frostbeule ;)

Der Napoleon ist schön leicht, halt Metall, und guter Zündung und Steuerung. Ob einem das ganze gefällt wird naturgemäß jeder anders sehen. Wenn du aber selber was bauen willst gibt es da andere Hersteller.
 

svehowe

Vegetarier
Hi,
hab gerade gesehen, dass ich hier gar nicht mehr geschrieben hatte. Mittlerweile ist mein Feuertisch schon das zweite Jahr im Einsatz gewesen. Hab Ihn aus einer Granitplatte (Gehwegplatte 100x100x4cm) und dem Einbaubrenner von enjoyfires.com gemacht. Das Gas kommt aus einer 11kg-Flasche, die etwas abseits in einem Pflanzkübel versteckt ist.
Von der Wärme her ist es so, dass das meiste einfach nach oben weggeht. Im Sommer ist es ganz angenehm, aber sobald es kühler wird, bringt das nichts mehr.
Hab mal testweise meine Terrassenüberdachung seitlich mit Planen zugehängt und dann konnte man auch im Spätherbst noch schön draussen sitzen.
Werde wohl nächstes Jahr mit ein paar Senkrechtmarkisen aufrüsten und kann dann hoffentlich ganzjährig am Feuer sitzen.
Abgesehen von der Wärme ist es einfach vom Ambiente her super mit dem Feuertisch. Wir waren vorher abends kaum auf der Terrasse. Seit wir ihn haben, nutzen wir jede Gelegenheit.
Ein Tipp noch: mit den mitgelieferten Lavasteinen ist das Flammenspiel nicht sehr schön. Sieht eher aus, als hätte man 20 Feuerzeuge in dem Tisch versteckt. Hab dann bei ebay einen Sack Bruchglas für diesen Zweck gekauft und die Flamme ist jetzt viel höher und sieht besser aus.

20190713_205558.jpg


20200520_191658.jpg


20190622_195350.jpg
 
Oben Unten