• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill für Neuling

nemic76

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen: ich heiße Michael, bin 34 Jahre alt und wohne seit einiger Zeit in einem Eigenheim mit Terasse und einem kleinen Garten.

Bisher hatte ich einen RBS Classic von Campingaz, mit dem ich aber eher schlechte Erfahrung was die Qualität der Bauteile angeht gemacht habe (Rost an den Blenden, bei den Roste löst sich nach kurzer Zeit die Beschichtung, etc.).

Da ich eher durchschnittst-Griller bin möchte ich aber auch nicht gerade ein Vermögen für einen neuen Grilll ausgeben. Ursprünglich dachte ich an einen Weber Spirit 210 habe dann aber hier im Forum etwas über den ODC Bronco 4B gelesen. Auch Berichte über diverse Santos-Modelle habe ich gelesen und weiss nun eigendlich nicht mehr was ich nehmen soll.

Aus den bisherigen Erfahrungen ist mir vor allem wichtig, dass ich auch in Zukunft eventuelle Ersatzteile beziehen kann.

Laut einer Anfrage bei ODC handelt es sich beim Bronco 4B nicht um einen ODC Grill:
"...Gasgrill-Station Bronco 4B ist kein Outdoorchef Grill, sondern ein Großhandelsmodell"
Habt Ihr ein paar Ratschläge für mich?

Danke!
 

wintergriller1508

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Willkommen aus Windeck!!!

Bei dem Thema Gas kann ich Dir leider nicht behilflich sein...

Gruss Jens.
 
OP
OP
N

nemic76

Militanter Veganer
Aber es gibt doch bestimmt Leute, die etwas zum Thema Gas sagen können :grin:

Heute habe ich einiges über den ODC Ascona 570MX gelesen. Wie ist dieser Grill einzuordnen? Ich weiss dass dieser von der Bauart her komplett etwas anderes ist, als die bisher genannten Modelle. Aber anders heisst ja nicht schlecher, oder?

Normalerweise grille ich für 1-4 Personen, gelegentlich können es auch mal 8 Personen sein. "Grillspezialitäten" habe ich bisher noch keine gewagt - normale Steaks und Würstchen oder auch mal fix-fertig Spare-Rips aus dem Supermarkt. Ich denke aber dass ich in Zukunft auch gerne mal einiges aus der Rezept-Datenbank ausprobieren werde und somit zwar immer noch Einsteiger aber immerhin mit Ambitionen sein werde :thumb1:
 

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Der ODC Asona ist in Bezug auf die Flexibilität 6 Vielfältigkeit in die absolute Spitzenklasse einzuordnen!

Für 2-4 leute ist dieser Grill ideal!
:Hickl:
 

baefi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gasgrill um die 500.- Euro, da wuerde ich den ODC Ascona kaufen. Der ist flexibel und leicht zu reinigen.
 

dillman96

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir vor einem Jahr den Santos Eden 5011 ersteiger incl Versand für 560€ ich bin sehr zufrieden und eigentlich hatte ich den 511 ersteigert aber der war da nicht lieferbar da hat man mir zu einem Aufpreis von 90€ den 5011 angeboten den hab ich auch genommen und bin sehr zufrieden. Natürlich ist die Qualität nich so wie bei Weber oder Napoleon aber man zahlt halt auch nur nen 1/4 für einsteiger is nen SAntos perfekt
mfg Mark
 
Oben Unten