• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill Gastrobräter

hunter6

Putenfleischesser
Hallo Grillfreunde,bin neu hier im Forum und habe eine Frage an die Grillprofis.

Bin am überlegen mir einen Gastro Grill/Bräter anzuschaffen.

Was sind die Nachteile eines solchen Grills ausser das er keine Haube hat.

Dieser ist gemeint:
Code:
http://up./21349517nq.jpg

Für Eure Meinungen wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüsse.
 

Salatkoch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der Link funzt nicht!
 
OP
OP
hunter6

hunter6

Putenfleischesser
Stimmt ich übe noch beim Bilder oder Link einfügen.

enders-gastrobraeter-3-gr-regular.jpg


Viele Grüsse.
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Moin,
für Wurst und co sicher ok,aber sonst?
Keine indirekte Zone und kein Deckel,
das schränkt schon ein.

:prost:
Tom
 
OP
OP
hunter6

hunter6

Putenfleischesser
Ich stelle mir den Gastrobräter so wie ein Holzkohlegrill vor der ja auch früher kein Deckel hatte,nur das das Grillgut anstatt mit Holzkohle dann mit Gas erhitzt wird.

Wie sieht es mit Fleisch aus,wäre der Grill dafür geeignet oder macht das tropfende Fett dann Probleme.

Würstchen möchte ich mit dem Ding nicht nur braten,es sollte auch Fleisch und Spieße sein.

Mich reizt es da der Grill komplett aus Edelstahl ist und Sommer wie Winter auf dem Balkon stehen könnte.

Viele Grüsse.
 

Tadgh

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mich reizt es da der Grill komplett aus Edelstahl ist und Sommer wie Winter auf dem Balkon stehen könnte.

Jeder Grill, der was taugt, kann das ganze Jahr draußen stehen. Aber bei einem deckellosen flutet es dir ja bei jedem Regen den ganzen Grill. Aber vielleicht werden dann Pollen, Sand und Vogelsch... rausgespült.
 
OP
OP
hunter6

hunter6

Putenfleischesser
Der Grill wird schon mit einer Haube abgedeckt aber aus Erfahrung weiß ich das die Luftfeuchtigkeit normale Grills zum rosten bringt.

Deshalb möchte ich ein Edelstahlgrill benutzen.

Viele Grüsse.
 

Grillomat 5000

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Das trifft vllt bei billigen Grills zu, aber die meisten teuren sind gut beschichtet oder eben auch aus chromhaltigem Stahl,
Da dauert der Rostvorgang, falls er überhaupt ansetzt, schon extrem lang. Die Q-Reihe von Weber hat sogar eine Wanne aus Aluguss.
Ich habe einen Weber Onetouch Premium das ganze Jahr über außen stehen und der hat bis heute noch keine Rostansätze.
 

T-Rex

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also wenn ich das richtig sehe kostet so ein Grill zwischen 150 und 200 Euro. Ich persönlich würde mir für das Geld sicher was anderes zulegen. Andererseits möchte ich dir hier auch keinen Grill oder Hersteller in den Mund legen. Jeder muss im Endeffekt seinen passenden Grill für sich finden.
 
OP
OP
hunter6

hunter6

Putenfleischesser
Dankeschön für die Antworten.

Ich liebäugle mit dem genannten Gastrogrill,würde mich über Erfahrungen von Euch über Vor bzw. Nachteile freuen.

Die anderen Edelstahlgrills mit Haube kosten ein Vielfaches,deshalb sehen ich den Gastrobräter eventuell als günstige Alternative.

Das mit dem guten Beschichten gegen Rost ist ein Argument,habe aber schon Grills gesehen die durch die Hitze die Farbe verloren haben und deshalb angefangen haben zu rosten.

Aus diesem Grund dachte ich mit einem Edelstahlgrill auf der sicheren Seite zu sein.

Viele Grüsse.
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Na denn schlag zu und halte uns auf dem Laufenden.
Und vergiss die Bilder nicht.
:bilder:

:prost:
Tom
 

Weberschiffchen

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe auf Motorradtreffen auf solchen Grills Grosses geleistet.. okay, genug der Protzerei: man kann darauf richtig gut grillen. Du bist allerdings auf Flachgrillen festgelegt. Ein Braten, Bierdosenhähndl oder Rippchen wirds nicht geben.
Das Reinigen war eine Asterei, wir haben die nicht gasführenden Teile in den nahen Bach gelegt, das fällt bei dir sicher aus.
Mit einer Haube wird ihm nichts geschehen, die sind sehr robust.
Von der Sache spricht nichts gegen deine Wahl. Die Teile haben aber nicht das geringste Sexappeal, du wirst ihn nie wirklich lieben...:D
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Du musst dir nur im klaren sein dass du damit "anders" grillst als die meisten Leute hier!
Mein Kumpel hat mehrere der Geräte in verschiedenen Dimensionen, um damit n Haufen Leute mit einfachen Steaks, Würstchen oder Burgern zu versorgen sind die Dinger ideal (nicht umsonst in jeder Imbissbude im Einsatz)!:grill:
Mit verschiedenen Einsätzen kann man ebenso Gulasch, Paella, etc. machen, Spiegeleier für ne Fussballmannschaft kriegt man auch hin!
Nur mit indirektem Grillen, Braten, Wings, etc. wirds eben nix!
Kommt eben drauf an was für Bedürfnisse an die du hast!
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Dieser Grill ist super!!!:oops:

Brenner komplett raus, Kohlekörbe im genauen Maß rein, vorne ne Halterung für Steckerlfisch dran und schon taugt der was!!
 
Oben Unten