• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill gesucht - klare Vorstellung - Das Angebot ist undurchsichtig

SebastianUwe

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportler,

lange lese ich schon hier und da mit aber jetzt benötige ich ein wenig Hilfe von euch!

Bevor ich mich ein wenig vorstelle kommt meine Frage:

Ich suche einen Gasgrill und habe folgende Wünsche:
- 3 Brenner soll er min. haben, damit komme ich aus (er soll händelbar bleiben und wird bewegt)
- Wichtig ist mir auch ein Heckbrenner und dementsprechend sollte es eine passende Rotiserie geben
- Seitenbrenner/-kocher sind mir nicht so wichtig (Nive to have)
- Gussroste (zumindest passende zum Nachkaufen)
- Gasflaschengröße ist mir nicht wichtig
- Gegrillt wird einfach alles mögliche von einer guten Wurst, ein paar Steaks bis hin zu Iberico ect. Ist alles mal dabei.

In dieser Kombination werde ich nicht wirklich fündig oder stelle mich beim Suchen zu dumm an, daher würde ich mich sehr über eure Vorschläge freuen.

Was den Preis angeht, ja, er muss den aufgerufenen Preis wert sein dann lässt sich über alles reden. Ich bin auch Grundsätzlich nicht von einem günstigen Modell oder einem Gerät das nicht einen etablierten Namen trägt abgeneigt.
Meine grobe Preisvostellung liegt ab ca. 400 - 1100€ für einen Grill mit 3 Hauptbrennern + Heckbrenner.

Dann kurz zu mir: Neben 2 Kohlegrills, einem Weber Spirit 2xx (der jetzt nach 5 Jahren ersetzt werden soll) und einem Dutchoven kann ich auch einen Pelletsmoker mein eigen nennen. Gegrillt wird (hier kann ich es ja sagen) im Schnitt 2 mal die Woche (Jahreszeiten kenne ich nicht in dem Bezug).

Ich hoffe ich langweile euch nicht mit meiner Frage und freue mich auf euer Feedback!
 
OP
OP
S

SebastianUwe

Militanter Veganer
Ein Freund hat sich den Enders Grill vom Aldi gegönnt, leider konnte ich den noch nicht live sehen, aber der klingt gut, ist mir mit den 4 Brennern aber fast schon zu groß. Meine grobe Preisvostellung liegt ab ca. 400 - 1100€ für einen Grill mit 3 Hauptbrennern + Heckbrenner.
 

grillerp

Metzger
Ich suche einen Gasgrill und habe folgende Wünsche:
- 3 Brenner soll er min. haben, damit komme ich aus (er soll händelbar bleiben und wird bewegt)
- Wichtig ist mir auch ein Heckbrenner und dementsprechend sollte es eine passende Rotiserie geben
- Seitenbrenner/-kocher sind mir nicht so wichtig (Nive to have)
- Gussroste (zumindest passende zum Nachkaufen)
- Gasflaschengröße ist mir nicht wichtig
- Gegrillt wird einfach alles mögliche von einer guten Wurst, ein paar Steaks bis hin zu Iberico ect. Ist alles mal dabei.

In dieser Kombination werde ich nicht wirklich fündig
Da gibt es doch einiges im Budget:
- Napoleon Rogue 425
- Broil King Signet (oder Monarch oder Royal) 390
- Santos S 318
- ...
 

lecram2703

Bundesgrillminister
Was ist mit einem Enders Monroe SIK 3 Turbo, der ist sehr gut aufgebaut. Ich verkaufe den gut und hab noch keine Reklamation.
Beim Ausbrennen kommt der auf ca 350 Grad und hat einen Backburner. Im Budget ist er auch. Schau ihn Dir mal an.
Ich mach Dir auch gerne ein Angebot, wenn Du möchtest.
info@tapbar.de
 
OP
OP
S

SebastianUwe

Militanter Veganer
Ich bedanke mich bei euch allen für eure Tipps!
Besonders Interessant finde ich tatsächlich die Möglichkeiten, die Schikling bietet, die werden dann aber erst in ein paar Jahren Interessant wenn ich das Gefühl habe mich für einen Grill zu entscheiden der Länger (min.8 Jahre) bestand haben soll.
Auch der Broil King Signet 390 passt und hat mich echt nochmal verunsichert, aber ich denk das ich mich auf den Enders Monroe SIK 3 Turbo festgelegt habe und dieser dann in ein paar Tagen in unserem Haushalt einzieht.
Also, nochmal vielen Dank!
 
Oben Unten