• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill gesucht

peter86

Militanter Veganer
Titel:
Gasgrill gesucht
WO wird gegrillt?:
Balkon, Mietwohnung
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
3-4x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[45] % direkt -> Anteil in Prozent
[45 % indirekt -> Anteil in Prozent
[10] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[50] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[15] % Fisch -> Anteil in Prozent
[25] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[10] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€1600
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Hi!

Ich werde demnächst in eine Wohnung mit einem schön großes Balkon umziehen. Dort ist grillen mit Gas erlaubt und deswegen suche ich gerade nach einem solchen Grill. Da ich kein Freund von oft kaufen bin suche ich nach einem Gerät mit dem ich lange Freude haben werde und bin deshalb auch bereit, für meine Verhältnisse, etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Bisher hab ich mir sehr viele Grills von Broil King angesehen ( Signet, Baron, Regal ) und auch von Napoleon die Triumph Line. Obwohl ich die jeweiligen Ausstattungen der Geräte miteinander verglichen habe komme ich zu keinem grünen Zweig.

Jedenfalls hab ich durch das durchstöbern der Grills zumindest eine Ahnung was ich gerne hätte (kA ob das Sinn macht):

Backburner zb glaub ich könnte sehr nützlich sein. Wäre ein plus in meinen Augen.
Die Möglichkeit ein wenig zu smoken find ich auch super.
Seitenkochenfeld brauch ich auf keinen Fall.
Außerdem bin ich sehr experimentierfreudig und mache gerne aus dem Grillen eine Wissenschaft ..

Als Fazit: Ich weiß nun einfach nicht ob ich mir einen Grill für 800 kaufen kann (und zb auf Backburner verzichten) und damit eventuell genauso zufrieden bin, wie mit einem für 1600.​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Als kleine Zusatzinformation: Ich ziehe in die Schweiz um. Sollte irgendjemand günstige Quellen für Grills in der Schweiz kennen .. Ich bin für alles dankbar.

Herzlichen Dank jetzt schonmal!
Peter​
 
Oben Unten