• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill Kauf

einstein2014

Militanter Veganer
Hallo,
bin neu hier und erstmalig dabei mir einen Gasgrill zuzulegen. Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Barbecook Siesta und/oder kann bereits jemand was zu der behandelten Oberfläche aus "Repellant Glas" sagen.
Ein weiteres Recherche Objekt war der Landmann Miton PTS 4.1!
Hier ebenfalls die Frage ob bereits jemand Erfahrung mit diesem Grill gemacht hat.
Nehme aber auch gerne weitere hilfreiche Tips entgegen!
Danke im voraus!!!
 

smeagolomo

Grillkaiser
Hallo einstein.
Um ehrlich zu sein habe ich weder von Barbecook noch von Landmann bisher Grills gesehen/befingert welche mich qualitativ überzeugt haben.
In der Preisklasse des Landmann spielt ja auch der Juskys Florida.
Guck dir den mal an und die (recht positiven) Berichte hier im Forum.
Gruß, Armin
 

smeagolomo

Grillkaiser
Zu dem CADAC kann ich leider auch nichts sagen. (aber auch die CADAC die ich gesehen habe konnten mich nicht überzeugen)
Nutze doch mal die SuFu. Evtl. findest du etwas.
Meine Meinung ist allerdings lieber zu einer Marke zu greifen die sich (gerade auch hier im Forum) "etabliert" hat.
Speziell wären das Napoleon, Broil King oder Weber.
Also Weber Spirit, Broil King Monarch oder Napoleon T410 wären so in der Preisklasse um 600,-€.

Um genauer auf deine Fragen einzugehen wäre es hilfreich deine Ansprüche preiszugeben.
Als gewünschte Grill-Größe (oder Personenanzahl für die gegrillt werden soll), Stellplatzmöglichkeiten, geplantes Grillgut, Preislage etc.

Und auf jeden Fall ist es immer noch am besten sich die Geräte / das Gerät live irgendwo anzuschauen / zu befummeln.

Gruß, Armin

p.S.: Ich will die Geräte deiner Wahl nicht grundsätzlich schlecht machen!!! Ich hatte (sozusagen "zwangsläufig") etwas über ein Jahr einen Barbecook Vanilla und fand den jetzt nicht wirklich mies. Ich gucke mir jedoch immer wo es geht Grillgeräte an und versuche sie zu vergleichen. Ich hätte den Vanilla sogar noch wenn nicht ein sehr glücklicher Zufall ein Napoleon LE3 zu mir gefunden hätte!!! Jetzt bin ich halt so weit "verwöhnt", dass ich immer versuchen würde ein Budget von etwa 1000,-€ aufzubringen um mir einen Gasgrill zu kaufen. Da wäre "immerhin" der Broil King Signet 90 drin, was schon ein echt tolles Gerät ist. Um 600,-€ würde ich wahrscheinlich zum BK Monarch 340 tendieren wobei mir persönlich da der Backburner fehlen würde.
 

Floh.

Veganer
Ich kann aus eigener Erfahrung auch die Baron Serie von BroilKing empfehlen, gibt es bei Obi, sind etwas günstiger dort.
Zum Cadac gibt es ein Test Video bei YouTube, da wurde gesagt er schaffe nur um die 200°C das finde ich doch arg schwach.
Das Video findest Du hier KLICK
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich bin am Ende auch zum BK Monarch gekommen und habe es nicht bereut. Meine Wahl war Napoleon, Weber oder BK.
 
OP
OP
einstein2014

einstein2014

Militanter Veganer
Man, man, dachte mir schon das es nicht einfach wird bei den vielen Vorlieben, Vorzügen aber auch Nachteilen einzelner Geräte. Im Moment wird die Entscheidung fallen zwischen dem BK Monarch 390 und dem ODC Perth 4G...
Gibt es dazu noch Informationen/Erfahrungen?
 

Frit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wenn "Mann" nicht unbegrenzt Budget hat, ist es echt ***** ein Grill zu finden! :-(
 

Frit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
"Frau" studiert noch und kann dazu nicht beitragen! Für den Spirit hat es jedenfalls gereicht. Mal schauen wie er sich so schlägt! ^^
 

smeagolomo

Grillkaiser
Gibt es dazu noch Informationen/Erfahrungen?
Ich bin (sagen wir mal) bekennender "Nicht-Fan" der Australischen Serie von ODC!
Die Kugeln (sowohl Gas als auch Kohle) finde ich echt super und auch ordentlich verarbeitet.
Leider kann ich das von den Stationen nicht behaupten. Auch wenn der Auckland in seiner Preisklasse nicht wirklich schlecht ist.

Bei den beiden von dir gewählten würde ich aber definitiv den Broil King nehmen.
Der hat imho qualitativ mehr zu bieten.

Gruß, Armin
 
OP
OP
einstein2014

einstein2014

Militanter Veganer
Oh man, gerade Videos von durchgebrannten Garräumen BK Monarch und Signet gesehen und wieder unschlüssig. Dafür positives Produktvideo der BBQ Brother zu Cadac Meridian gesehen :-(
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Das Video kennen ich auch, allerdings frag ich mich echt warum man dann nicht öfters von dieser Problematik hört ausser in besagtem Video! Ich hab den Signet 90, bin hochzufrieden - damals auch mit her 500€ Preis Vorstellung zum Händler, Grills befingert, beraten lassen und mich Stück für Stück zum Signet hochgelevelt...einfach weil er im Gegensatz zu günstigeren deutliche Vorteile hatte, z.B. größere Grillfläche, Gussroste, Backburner, Spieß und dass die 11 Gasflasche unten reinpasst! Also hab ich halt mein Buget verdoppelt...und es mir zum 30sten Geb wieder schenken lassen
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Scheint so als macht dich der an, obwohl dir hier trotz Nachfrage niemand wirklich dazu rät...
Wenn dein Bauchgefühl ja sagt, hol ihn dir...
 
OP
OP
einstein2014

einstein2014

Militanter Veganer
...bei den vielen Meinungen und Vorlieben ist es auch echt nicht einfach. Erschwerdend kommen die Benotungen bei Test.de etc....dazu! Optisch und von den Moduloptionen betrachtet werde ich mich nun wohl doch für die kostengünstigere Variante entscheiden. Der BK Monarch 390 ist bestimmt auch Klasse nur unter dem Strich fehlen mir da die Module und die Grillfläche erscheint mir im Vergleich auch sehr klein. Sollte es tatsächlich nun doch der Cadac werden, lasse ich alle Berater bestimmt wissen wie ich ihn finde...!
Wenn es für mich kurze Wege geben würde die Dinger mal live zu sehen hätte ich bestimmt den Weg gewählt aber mitten im Norddeutschen Niemandsland ist mir das echt zu stressig ;-)
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich habe meinen BK von der Grillarena aus Hessisch Oldendorf. Da könntest du dir die Geräte doch auch anschauen.
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Na wenn du den Cadac kaufst mach doch nen unboxing-Beitrag dazu, würd mich interessieren
Was mich persönlich an dem Ding stört ist die geringe Deckelhöhe
 
Oben Unten