• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill kaufberatung bis 1000€

MCKatscher

Militanter Veganer
Titel:
Gasgrill kaufberatung bis 1000€
WO wird gegrillt?:
Eigenheim
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
1x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 25 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 25 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 40 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 30 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Seitenkochfeld, Rost: Guss, Flasche im Grill verstaut 11kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-10
Wie hoch ist dein BUDGET?:
1000€
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
egal!
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Also unbedingt erforderlich ist wirklich das Seitenkochfeld und iwo etwas Gusseisen Rost

Der Grill wird Winter wie Sommer draußen stehen, direkt vor der Küche damit man ihn auch wirklich entspannt zum Kochen nutzen kann und gleichzeitig drinnen wie draußen arbeiten kann.

Ich habe bereits einen Weber 57er Kugelgrill und der bleibt auch weiterhin in betrieb, dh die ganzen slow & low Sachen werden großteils weiterhin am Weber gegrillt.

Der Gasgrill sollte eher für Steaks Fisch und wenn viele Gäste kommen herhalten :)

Unter anderem wäre natürlich auch ein Sizzle sehr nett, wenn das bei dem Budget drin ist?

Liebe Grüße! und Danke für eure Hilfe schon mal​
DIES müsst ihr noch wissen!:
 

Pascal90

Vegetarier
Hey und herzlich willkommen hier :)
viele Sachen die du angeführt hast, kannst du auch über die Suchfunktion finden, es gibt unzählige Threads zu den ähnlichen Anforderungen von dir ;)

Unter anderem wäre natürlich auch ein Sizzle sehr nett, wenn das bei dem Budget drin ist?
Wenn es unbedingt ein Sizzle sein soll fällt mir in der Preiskategorie spontan der Napoleon Roque 3 ein. Der liegt offiziell bei 1099, allerdings bekommt man den mit etwas handeln oder dem GSv Rabatt für unter 1000€.
Hier liegt die Sizzle außen und kann auch als Seitenkochfeld genutzt werden, ebenfalls ist die Sizzle mit Gussrost und im Grill selber Edelstahlrost. Alternativ wäre der Roque 2 eine Idee, der hat anstelle der Sizzle einen Seitenbrenner und kostet (ich glaube ) 799€.
Natürlich findest du auch von vielen anderen Marken Grills die deinen Anforderungen entsprechen. Da kennen sich aber bestimmt noch andere eher mit aus :)

Ansonsten einfach mal durch das Forum stöbern, da findet man so einiges, auch viel was man so nicht auf dem Schirm hatte :)
 

Zico1988

Metzger
5+ Jahre im GSV
kann mich Pascal90 nur anschließen, würde hier auch mit der Sizzle Zone ( die du auch als kochstelle nutzen kannst) den Rogue 3 vorschlagen.. glaube den kauf ich mir in nächster Zeit selber, stehe auch vor so einer Entscheidung und habe auch eine 57 Weber Kugel bei mir stehen..
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
geht grundsätzlich auch ohne... Aber wenn man mal einen hatte, will man ihn nicht mehr missen.

Viel Spaß beim Aussuchen.

Schöne Grüße
Carsten
 

dxwilli

Fleischesser
warum nicht einen Coobinox FLEXTREME ? hat 4 Brenner, 11kg Flasche im Grill, zusätzlich Backburner und eine Sizzlezone.
Im Angebot zur Zeit 489,30€ inkl. Versand
 

mule

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Aber wie bekommst Du das das Fleisch (bspw. Hähnchenhaut) am Spieß richtig schön knusprig, wenn Du nur indirekt grillen kannst, da ja unterhalb des Grillguts üblicherweise eine Auffangschale steht oder lässt Du das Fett in den Grill laufen? Ich persönlich empfinde einen Backburner nicht nur als "nice-to-have". Hatte vor meinem letzten Grill auch keinen, aber seit ich einen neuen Grill mit BB habe, will ich ihn definitiv nicht mehr missen.
 
Oben Unten