• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill kaufen

Borussenklaus

Militanter Veganer
Titel:
Gasgrill kaufen
WO wird gegrillt?:
Terrasse, Eigenheim, ländlich
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 60 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 60 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 20] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 15] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 5] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Seitenkochfeld, Sizzle, Backburner, Rost: Edelstahl, Rost: emailliert, Flasche im Grill verstaut 5kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€800
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Enders Monroe 3 SIK Turbo, mir gefällt das Simple Clean​
DIES müsst ihr noch wissen!:
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Simple Clean ist ein Verkaufgag und in der herkömmlichen Haushaltsspülmaschine wirst du nichts wirklich sauber bekommen. Deswegen würde ich keinen Grill kaufen.
Schau dir mal die Napoleon Rouge Modelle an die liegen in deinem Preisrahmen, oder auch mal bei Broil King schauen.
 

Huey63

Veganer
5+ Jahre im GSV
Da hat dika zum Teil recht. Das Schrubben bleibt einem nicht erspart, allerdings kann man fast das komplette Innenleben einfach in Einzelteilen heraus nehmen und im nächstgelegenen Spülbecken vorreinigen, bevor man es in die Spülmaschine wirft. Ich möchte das nicht missen.

Genau wie die nach vorne auszieh- und entnehmbaren Fettschubladen.
 
Oben Unten