• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill / Kroatien

Burner1974

Militanter Veganer
Hallo Zusammen, ich weiß nicht, ob ich hier die richtige Stelle erwischt habe...aber es geht um folgendes. Ich würde eigentlich gerne meinen Gasgrill (50mBar) mit nach Kroatien nehmen (dort ist 30mBar Standard) nun habe ich mich schon in so weit belesen, als das man die Deutschen Geräte über einen Adapter an die Kroatischen Gasflaschen anschliessen kann. Die spannende Frage an der Stelle ist halt: Hat das irgendwelche Nachteile/Gefahren ? Denn ich habe eigentlich keine Lust in Kroatien einen neuen Grill zu kaufen.....

Danke für Eure Nachrichten....
Sven
 

Monti42

Militanter Veganer
Sind die Flaschen nicht identisch, nur der Druckminderer setzt es auf 30 bzw. 50 mBar um? Du solltest nur keinen kroatischen Grill mit einem deutschen Druckminderer betreiben.
 
OP
OP
B

Burner1974

Militanter Veganer
Hi Zusammen, danke schon mal. Das mit dem Adapter (nicht Druckminderer) hatte ich mir schon erlesen wie ich ja geschrieben habe. Mich interessiert aber ob es schlussendlich gut funktioniert hat ? Das mit dem getauschten Druckminderer tut nicht, da ist dann nur noch Garen und nicht mehr Grillen angesagt ;-)
 

Büschmopped

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Dann müssen auch die Düsen getauscht werden sofern es alternative Düsen gibt. Viel einfacher ist es den dt. Druckminderer per Adapter an die Kroatische Flasche zu Schrauben. @ferdy hat da den passenden Tipp.
 
Oben Unten