• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill Patton

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo erstmal. Melde mich hier mit meinem ersten Beitrag (bin erst seit heute hier angemeldet). Bisher habe ich immer auf Kohle gegrillt. Damit wir (2Personen) etwas flexibler sind wollte ich mir einen Gasgrill zulegen (schneller einsatzbereit / gesünder??!!). Also mal etwas rumgeschaut und echt mächtig viele Grills gefunden. Naja wir sind nur zu zweit und daher sollte es nicht so eine riesen Outdoorküche sein. Die meisten kleinen Gasgrills die ich gesehen haben waren allerdings von der Verarbeitung sehr dürftig und trotzdem teuer. Weber war mir zu teuer. Habe gestern dann spontan in Holland einen Patton Sunny2 gekauft. Der sah für den Preis sehr stabil und zuverlässig aus. Kennt jemand Patton??? Konnte Ihn in Deutschland nicht finden.

Gibt es Hinweise zum umgang mit einem Gussgrillrost? Wie pflege ich das?

Würde mich über Hinweise freuen.

Gruß Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Vielleicht wird der Grill ja in D nicht verkauft oder nicht unter diesem Namen.

Stell ihn doch einfach hier mal vor. Mit möglichst vielen Fotos. Dann wird dir schon jemand die Meinung sagen.
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Patton Grill Bilder + Daten

Hallo zusammen,

habe den Samstag Morgen mal genutzt und den Grill zusammengebaut. Alles sehr passgenau, sehr gute Anleitung (ich glaub ich hab noch nie so wenig geflucht *g*), gute massive Qualität der Schrauben usw.! Ein Lob von mir an Patton. Jetzt freu ich mich auf meine "erstes Mal". Bin richtig aufgeregt!!!


Hier noch ein paar Daten zu Gasi:

Größe des Injektors: 0,90 mm
Zuführungsdruck: I3B/P 50 mbar
Leistung/Verbrauch: 6,8 kW
Gewicht: 35 kg

Und da Bilder ja mehr sagen als viele Worte hier noch ein paar Bilder:

100_5049.jpg


100_5050.jpg


100_5051.jpg


100_5054.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

porgy

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Was war denn der Preis wenn ich fragen darf sieht nicht schlecht aus. für 2 Personen
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Preis

Hallo....klar drafst Du Fragen *g*. Habe Ihn für € 99,00 bekommen. War (ist noch immer / habe gerade geschaut) reduziert von € 229,00. Konnte bei dem Preis nicht nein sagen. Gruß
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na sieht doch auf den ersten Blick garnicht mal so schlecht aus.

kannst du sagen ob Rost und Bleche emailliert oder lackiert sind? Aus welchem Material sind die Brenner?

Aber bei dem Preis wars auf jeden Fall ein Schnapper.

Was auch interessant wäre ist die Anordnung der Brenner und daraus die Möglichkeit den Grill für indirektes Grillen zu nutzen.

Falls der Rost unbeschichtet ist. Am besten immer mal wieder einfetten und richtig heiß werden lassen. Putzen nur mir Messingbürste oder mit Küchentuch abreiben. Möglichst wenig Chemie oder Wasser. es muss sich eine Schwarze Patina bilden die einerseits Rostschutz und andererseits Antihaftbeschichtung ist.
Schau mal an was hier im Forum zum Thema Einbrennen/Pflege von Dutch Oven geschrieben wurde. Das kannst du analog anwenden
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So war wieder im Keller zum Bildermachen. Honza....danke für die Tipps!!!

Also der Body (untere Hälfte) ist lackierter Stahl, der Deckel ist emailliert und dadurch dicker wir der Body. Von den Brennern und dem "Verteilungsblech habe ich noch ein paar Fotos angehängt.


100_5055.jpg


100_5056.jpg


100_5057.jpg


100_5058.jpg


100_5059.jpg




Hier nochmal der Originaltext für alle die Niederländisch können:


Omschrijving: Een fantastische barbecue voor een aantrekkelijke prijs! Dit model is voorzien van 2 branders. Het kookoppervlak is verdeeld in een rooster- en bakplaatgedeelte. De kap is geëmailleerd en is voorzien van een temperatuurmeter. De zijbladen zijn neerklapbaar.

Specificaties: Brandercapaciteit
Hoofdbranders (totaal) - 6,8 kW

Kap
Geëmailleerd plaatstalen kap in de kleur zilvergrijs met kunststof handgreep en temperatuurmeter

Barbecue body
Zwart stalen body, zilvergrijs stalen frontpaneel en zwarte bedieningsknoppen met ingebouwde piëzo-ontsteking.

Kookoppervlakte
380 x 484 mm

Grillroosters
Gietijzeren grillrooster/bakplaat combinatie en stalen vlamverdeler.

Onderstel
Eenvoudig te monteren onderstel, 2 plaatstalen neerklapbare zijplateaus in de kleur zilvergrijs, opbergrekje, dichte onderplaat en 2 wielen 8".
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Erster Einsatz ist abgeschlossen!

Hallo an alle hier....

Habe gerade die "Erstbegrillung" durchgeführt. Also erstmal das Rost gereinigt und schön eingeölt. Dann ca. 15 min bei großer Hitze saubergebrannt. Ja und dann kam der große Augenblick: Fleisch (Rückensteaks) drauf. Klebten erstmal mächtig fest, aber habe sie dann einfach drehen können. Habe hier aber gelesen, dass das normal ist oder?

Die Hitzeverteilung war absolut i.O. (habe nur den Teil mit dem Rost genutzt). Alle Steaks wurden gleichmäßig dunkel und bekamen eine schöne Farbe (und Muster). Habe leider vergessen Bilder zu machen, sorry!! Hole ich nächstes Mal nach. Abschließend nochmal 10 min "abgebrannt".

Ölt man den Rost jetzt wieder ein oder vorm nächsten grillen?

Wie heiß werden Eure Grills eigenlich so wenn der Deckel zu ist?

Kann jemand was zu den Brennern´(Foto´s oben) sagen? Sind solche Brenner normal?

Gruß aus Ibbenbüren
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
leich einölen kann nicht schaden. Geh einfach mal mit nem öligen Küchenkrepp drüber. das mit dem ankleben sollte besser werden je öfter du den Grill nutzt.

Als immer fleißig grillen :bbq:
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Endlich Sommer...Edelstahlrost

Beim Grill ist ja "nur" ein Gussrost dabei. Kann ich mir auch ein Edelstahlrost anfertigen und darauf grillen? Oder würdet Ihr abraten?

Außerdem würden mich noch Meinungen zu den Brennern und zu den zu erreichenden Temperaturen interessieren:

Wie heiß werden Eure Grills eigenlich so wenn der Deckel zu ist?

Kann jemand was zu den Brennern´(Foto´s oben) sagen? Sind solche Brenner normal?

Gruß Martin
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Aktualisierung...Fragen...Fragen

Hallo Grillgemeinde,

wollte nochmal Eure Meinung hören....daher habe ich den Beitrag nochmal aktualisiert...

Gruß Martin
 
OP
OP
N

newend

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen. Nachdem ich den Grill 2 Jahre mit "Nichtachtung" gestraft habe, wurde er nun wiederentdeckt. Also den Hochdruckreiniger angeworfen und alles schön sauber gemacht und den Rost schön gesäubert und gefettet. Grund dafür war die Frau einen Sack Räucherchips gekauft hat (weil ich Winter mal gesagt habe "das können wir auf dem alten Grill probieren").

Also Chips eingeweicht und ab auf das Rost. Als es geräuchert hat (und die Nachbarn schon den neuen Geruch gewittert hatten) mal Lachs indirekt draufgelegt und bei 160°C 20 Minnuten "geräuchert". War wirklich lecker und super zart. Bin eigentlich kein Fischliebhaber. Heute werden wir dann mal Steak mit den Chips versuchen.

Gibt es allgemeine Tipps zu Räucherchips?

Gruss
 
Oben Unten