• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill Weber Genesis II E-310/410 - Alternativen?

Blunzenkönig

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Titel:
Gasgrill Weber Genesis II E-310/410
WO wird gegrillt?:
Garten, ländlich
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 80 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 75 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-10
Wie hoch ist dein BUDGET?:
ca. 1000€
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Hier ist etwas "mehr" Text hilfreich!​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Ich grille bisher hauptsächlich mit einer 57er Kugel von Weber, bzw. wenn wir nur 2-3 sind auf einer 47er Kugel.

Zum Smoken gibt es einen 47er Smoker von Weber, daher denke ich nicht dass ich am Gasgrill Stundenlang garen werde


Was ich suche ist ein Gasgrill, welcher die 57er Kugel vollständig ersetzt.

Gegrillt wird haupsächlich: Schwein (Karre, Schopf/Nacken, selten Bauch), Würste, Fisch im Ganzen.

Seltener aber doch regelmäßig: Hühnerkeulen, Entenbrüste, Steaks

Noch seltener: Fischfilets, Riesengarnelen, gefüllte Zuchini

Ansonsten mache ich gerne Schopfbraten (Schweinenacken) im Ganzen mit ca. 3-4 Kg, das kann aber auch weiterhin auf einer Kugel geschehen, Grilldauer ca. 2-4 Stunden


Von der Qualität bin ich bisher von Weber überzeugt. Die 47er Kugel ist mind. 20 Jahre alt und selbst der Grillrost ist noch original. Obwohl ich meine Griller nur reinige „wenn es notwendig ist“. Bzw. wenn der Abend länger dauert können die Grills auch mal ohne Abdeckhaube im Regen stehen und werden erst ein Wochenende später verstaut/abgedeckt.


Meine Internet Recherchen bezügl. Weber ergaben bisher: Weber Genesis II.

Ich brauche keinen Seitenkocher, und da ich wenig Steaks grille ist mir eine sizzle Zone egal. Die Türen der LX Version hätte ich gerne, aber dafür ist mir der Aufpreis viel zu hoch. Lichtspielerein interessieren mich auch nicht so sehr. Ich habe eher Angst dass Kinder davon angezogen werden.

Die Entscheidung würde bisher zwischen einem Genesis II 310 und 410 fallen, beide möchte ich auch besichtigen.


Wie ihr seht habe ich schon eine vorgefasste Meinung. Meine Frage ist: gibt es etwas vergleichbares, vor allem hinsichtlich der Qualität, wo ich ums gleiche Geld mehr bekomme? Es ist nicht leicht im Internet genau Informationen zu finden hinsichtlich der Qualität.

Für Anregungen/Hinweise wäre ich sehr dankbar.​
 
Oben Unten