• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gasgrill

Dr.Smoke

Militanter Veganer
Hallo liebe Forengemeinde!
Ich wollte mir einen Gasgrill zulegen. Da ich erst mal testen möchte wie es so geht wollte ich so 200 ca. Euro anlegen. Kann mir jemand einen Tip geben welchen man da am besten kaufen könnte?
Über Antworten stets dankbar
MFG
Andrè
 
Diese Fragen oder ähnlich gibt es fast jeden Tag hier, selbst ich hab die schon mal gestellt..
Kauf nichts im netz, was du nicht irgendwo vorher live gesehen hast, nicht auf Bildern, sondern so das Du es anfassen konntest.
Brenner aus nichtrostendem Edelstahl, ein MUSS! überhaupt, je mehr Edelstahl an der Geschichte ist, desto Besser.
Was und wieviel willst du damit machen? Dementsprechend die Leistung und die Brenner und die Anzahl der nötigen Brenner wählen.
 
Wenn Du 130 Euro drauf legst, kann ich Dir den Napoleon TravelQ 285 pro ans Herz legen! Damit habe ich auch vor 2 Wochen angefangen (richtig) zu grillen. Gestern nach dem Abendgrillen hat meine Frau gesagt, das wir morgen aber mal nicht grillen..........jetzt bin ich traurig... ...........aber am Mittwoch wird wieder gegrillt!
 
Gestern nach dem Abendgrillen hat meine Frau gesagt, das wir morgen aber mal nicht grillen..........jetzt bin ich traurig... ...........aber am Mittwoch wird wieder gegrillt!
Hehe... irgendwie kommt mir das bekannt vor :lach:

Aber wenn man dann nur sagt "Na gut...dann mach doch was in der Küche...ich lasse mich dann mal überraschen was DU so kochst..."

Am Abend danach...
:kugel:
 
Da hab ich mit meiner Angetrauten ja Glück. Die ist glücklich das ich am Grill stehe. Unser Backrohr ist bestimmt schon seit Februar nur noch für Buns benutzt worden. Ich muss aber schon für reichlich Abwechslung sorgen. ......und deshalb bin ich hier im Forum unterwegs.

Gruß Dingo
 
Für das Budget würde ich die einen gebrauchten Weber aus der Q2** Serie empfehlen. Mal bisschen in der Bucht oder diverse Kleinanzeigen studieren.
Den bekommst du später, wenn es was grösseres werden soll, ohne grössere Geldverluste wieder verkauft.
 
Da hab ich mit meiner Angetrauten ja Glück. Die ist glücklich das ich am Grill stehe. Unser Backrohr ist bestimmt schon seit Februar nur noch für Buns benutzt worden. Ich muss aber schon für reichlich Abwechslung sorgen. ......und deshalb bin ich hier im Forum unterwegs.

Gruß Dingo

Ja, meine freut sich ja auch über lecker essen. Aber nach 2 Wochen ununterbrochen gegrilltes wollte Sie dann doch mal einen Tag Pause...
 
Guten Abend,
wir haben auch überlegt so um die 200 - 300 € am anfang aus zugeben. Nachdem wir uns in einigen Foren durchgearbeitet haben, sind wir zu dem entschluss gekommen doch mehr anzulegen. Natürlich sollte man sich im Fachhandel definitiv informieren. Wir haben uns für einen Napolen Tr 410 sb entschieden und haben dies nicht bereut....... und in unserer Umgebung ein tolles Angebot gefunden....
 
Zurück
Oben Unten