• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gaspremiere mit Schweinebauch vom duroc

berndowl

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Sportsfreunde,

Heute habe ich das erste Mal am Gasgrill trainiert - bei nem Freund. Premiere wurde zelebriert mit einem schweinebauch vom duroc. Gestern eingeritzt mit einem scharfen Messe. Gesalzen und gepfeffert und ordentlich in die Ritzen massiert. Für 24 Stunden in den Kühlschrank. Heute den Spirit auf 170 Grad deckeleisen eingeregelt. Linker Brenner an, rechter aus. Bauch auf die rechte Seite und bis 72 Grad gezogen. Zwischendurch immer wieder mit Bier-Salz-Mischung bepinselt. Dann rechten Brenner mit an und den Bauch mit der Schwarte nach unten auf den Grill. Auf der anderen Seite grünen Spargel angeröstet, der geölt, gesalzen und gepfeffert war. Das Ergebnis sah dann so aus. Saftig und sehr aromatisch.

image.jpg


Tellerbild gibt es nicht. Der Hunger war größer. Gepoppt war die Kruste so mittelprächtig. Da gibt es noch Luft nach oben.

Bernd
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    294,2 KB · Aufrufe: 433
Sieht echt Lecker aus!
 
War auch sehr lecker. Ich glaube ich würde den schweinebauch in Zukunft etwas länger drauf lassen, damit noch ein wenig mehr Fett schmilzt.

Bernd
 
Würd ich jetzt auch essen - schaut gut aus

Rudi
 
Klasse, toll gemacht :)

Gefällt mir ;)

BoG
 
Zurück
Oben Unten