• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasregulierung outdoorchef defekt

horstfritz

Militanter Veganer
Hallo
ich habe einen Ascona 57 mit 2 Brennern:
leider lässt sich der kleine Brenner nicht mehr regulieren sondern brennt nur
auf kleinster Flamme, dazu muss ich ihn aber extern anzünden,
die Piezo-Zündung reicht nicht aus;
Der grosse Brenner, der ja an deer selben Leitung hängt, funktioniert tadellos.
Habe die Leitungen alle demontiert, mit Druckluft gereinigt, aber keine Besserung erzielt;
Hat einer eine Idee, woran es liegen kann ?
 

ODC Griller

Metzger
Der kleine Brenner kann nur in einer Einstellung laufen ca. 100 Grad. Der kleine Brenner ist nicht zu regulieren. Der Drehschalter ist nur Deko.

Wegen dem zünden: Stell mal den Zünddorn ein.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV

ODC Griller

Metzger
Bei meinen 3 Ascona läßt sich nix regulieren. Je nach Wetter erreicht der Brenner zwischen 95-115 Grad.

Auszug aus dem Manual:

Modelle mit zwei Ringbrennern
Der grosse Ringbrenner erreicht auf Stufe die
höchste Leistung und auf die kleinste Leistung. Er
ist für Anwendungen im mittleren bis hohen Temperaturbereich
konfiguriert.
Der kleine Ringbrenner ist für das Garen bei niedrigen
Temperaturen konzipiert und lässt sich nur sehr wenig
regulieren und der Unterschied zwischen und
ist nicht sichtbar. Er erreicht eine Temperatur von ca.
100 bis 120 °C.

http://www.outdoorchef.com/docs/PDF/Manual_Gas_Kettle_D.pdf
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
peace.....:v: Leute Peace...........:v:. jemand ein Bierchen???:prost:

ich würde auch sagen ::rtfm2:

aber weiter Cool bleiben Leute ....... Streiten bringt nix
 
Oben Unten