• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasrill mit zwei oder drei Brennern + Seitenbrenner gesucht.

mananzn

Veganer
Titel:
Gasrill mit zwei oder drei Brennern + Seitenbrenner gesucht.
WO wird gegrillt?:
Terrasse, Eigenheim, ländlich
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 35 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 50 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Seitenkochfeld, Rost: Guss, Rost: emailliert, Flasche im Grill verstaut 5kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
ca. € 800,--
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Der Weber Spirit E 320 ist mir ins Auge gestochen. Bin bei Gasgrills ziemlich planlos. Preislich würd ich gerne unter € 800,-- bleiben.​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Habe schon einen Monolith Classic. Der möchte jetzt einen Spielkameraden.
Mein alter Kugelgrill ist mir zu kompliziert geworden. z.B. ist die Temperaturregegelung beim Mono so komfortabel und einfach, dass mir die Kugel keinen Spaß mehr macht (Temperaturstabilität usw). Und nach 10 Jahren hat sie auch ausgedient.
Wenn's schnell gehen soll (ein Steak oder zwei ) ist mit manchmal der Mono zu umständlich/langsam (Aufheizphase usw).
Ein Gasgrill wäre da bequemer. Oder einfach Mal eine Pfanne auf den Seitenbrenner stellen und los geht's. Rotisserie möcht ich auch gerne (kann evtl. auch später als Zubehör nachgekauft werden) Kann der Mono auch nicht.
Wenn der Gasi einen Gussrost hat, wäre das auch super! Hab ich beim Mono (noch) nicht.​
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
upload_2015-11-25_8-41-47.png


in diesem Sinne: First thought, best thought
 

Anhänge

  • upload_2015-11-25_8-41-47.png
    upload_2015-11-25_8-41-47.png
    173,1 KB · Aufrufe: 434

Maas

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir den Napoleon T410 gekauft und bin rundum glücklich damit. Würde ihn mir sofort wieder kaufen und empfehle in mit absolut gutem Gewissen weiter :) Konnte bisher noch nichts finden was mich stört oder mir negativ aufgefallen ist. Mit Rost habe ich auch überhaupt keine Probleme. Die 5KG Flasche passt ganz bequem in den Unterschrank. Eine 11KG Flasche passt auch aber ist offiziell nicht freigeben für den Unterschrank. Das Zubehör ist auch wesentlich günstiger als bei Weber bei ähnlicher Vielfalt.

Kann dir nur empfehlen den Grill mal zu begutachten :) :kugel:
 

razortooth

Vegetarier
Wir haben den E320 und sind sehr zufrieden damit - ich muss aus eigener Erfahrung sagen, daß sich der Anteil des Low&Slow Grillens von (zuerst angedachten) 5% auf über 75% erhöht hat, eben weil es mit dem Spirit so entspannend und einfach ist.
 
nimm auf jedenfall 3 brenner, ich hatte kurzzeitig einen s 320 von weber. war sehr schön für den anfang. wenn du mal bei ebay kleinanzeigen suchst, findeste vieleicht nen neuen 320 classic zwischen 6-700 €. wenn du aber noch ein bisschen was drauflegen würdest, gibts dann schon für 1050 € nen gensis von weber. und der ist noch nen tacken besser.... searstation z.b
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/weber-grill-genesis-e330-gbs/391964029-87-4864
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...s-guenstig-weihnachtspreis/391084681-230-2044
aber ich würde es aufjedenfall mal beim nem händler um die ecke probieren... winterpreise gibts mom. überall....
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Würde vermutlich auch wieder zum spirit greifen, obwohl meiner noch verpackt in der garage steht :D Dann aber aufjedenfall darauf achten, dass die gussroste dabei sind oder wenn du mehr geld ausgeben willst den s330 mit edehlstahlrosten (wie ich), würde aber dein budget ca 250€ übersteigen.
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Grillcuisine 3100 SB

http://www.grillkatalog-shop.de/epages/63114875.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63114875/Products/"3100 SB"

Nutze ihn seit zwei Jahren und zufrieden mit ihm.
Bei mir war der Schönheitsfehler eine kleine Macke auf der Innenseite des Deckels
Sry aber das ist fürs budget von 800 wohl eher nicht angemessen und allein wenn ich auf der ersten seite schon lesen muss: bei geschlossenem deckel max 2 brenner bzw 250grad sonst überhitzungsgefahr dann wärs für mich schon entschieden. Auserdem konnte ich keine angaben zu den rosten finden..gehe davon aus dass das billige verchromte stahlroste sind? Er soll besser bei weber bzw broilking bleiben und wenn ers riskieren mag napoleon...aber keine Experimente mit sowas
 

Sensemann

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zu den rosten die sind emailliert und mit der Temperatur habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt auch wenn sie über 250 Grad ging.
Ich bin zufrieden damit hatte vorher einen Weber und war enttäuscht von allen hochgelobt und hat nichtsdestotrotz gehalten was versprochen wurde. Aber dieses ist meine Meinung und will auch keinem auf die Füße treten
 
Oben Unten