• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geburtstagsfeierei mit Lachsmassaker + Pulled Pork

timestep

Militanter Veganer
Am Wochenende ist grosse Geburtstagsfeierei mit 20 Leuten bei uns im Hause angesagt und so werde ich an der Front der Bratmaxe und Nackensteak Griller mal wieder etwas Aufklärungsarbeit leisten und auf die kleine aber feine Gruppe Bekloppter aufmerksam machen, die nachts um 2 Uhr den Grill anschmeisst.

Als Standard wird Pulled Pork im Brötchen serviert. Für anwesendes Weibsvolk und Fleischverweigerer wird zudem ein Lachsmassaker am Feuerkorb zelebriert. Es gibt Flammlachs als Ausweichessen. (Den werde ich allerdings erst frisch am Samstag kaufen gehen) Wer auch damit Probleme hat der darf sich ein paar Kräuter auf dem Rasen zusammensuchen. :domina:

So wurden die drei Delinquenten (3 Schweinenacken á 2,7 kg aus dem C+C Lüneburg) heute schon mal stilgerecht verarztet. Einmal vorm Doktor nackig machen, mit Buttrub eingerieben, und dann wieder Anziehen um im Kühler Platz zu nehmen.

grill01.jpg

grill02.jpg

grill03.jpg



Der grosse Mampf ist Samstag, 19:00 Uhr angesagt. D.h. um auf Nummer sicher zu gehen werde ich denke ich Freitag 23:30 den Smoker anschmeissen. Dann gehts hier weiter mit der Berichterstattung...
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Für 20 hungrige Esser finde ich 3 Nacken etwas knapp bemessen.....Wie viel Lachs hast du denn geplant ?

Oder kochst Du noch Kartoffeln für die Grii-Soß aus den Kräutern ? :lol:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
3x3kg = 9kg bleiben ca 5-6kg über, sind 250-300 gr pro Nase - passt

3 x 2.7 kg = 8100 gr.....bleiben max. 5 kg über.....ist etwas wenig....

Mag, du isst doch sicher mehr als 250 gr. PP oder ?? :lol:

Lieber etwas zu viel, als wenn es nicht reicht.....PP ist in fertigem Zustand ja auch super einzufrieren, als Pizzabelag usw......zu gebrauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-sNWpKe

Guest
Der grosse Mampf ist Samstag, 19:00 Uhr angesagt. D.h. um auf Nummer sicher zu gehen werde ich denke ich Freitag 23:30 den Smoker anschmeissen. Dann gehts hier weiter mit der Berichterstattung...


Aschenka hats schon mal gesagt und ich bin bisher gut damit gefahren:

22.00Uhr ist die Startzeit für PP;) :prost:

Warmhalten geht leichter als die hungrige Meute ruhig zu stellen.
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Hehehe Mag,

ich bezweifel das Timestep nen Smoker von Ralf sein eigen nennt dann könnt er Samstags ausschlafen und das PP würd trotzdem rechtzeitig fertig;)
 
OP
OP
timestep

timestep

Militanter Veganer
Kleiner Zwischenstand nach einer regnerischen und windigen Nacht:

Die drei Delinquenten drehen seit 23:30 Uhr ihre Runde und versauern aktuell in der 2. Plateauphase oder sind noch auf dem Weg dahin.

KT1: 90°C
KT2: 87°C
KT3: 91°C

Scheint so als müsste kein Gast aufs Fleisch warten. Bilder lade ich nachher hoch. Gleich gehts zum C+C die Fische abholen.

Flammlachs ist leider abgesagt wegen dem Wetter. Im Norden ist es recht zugig und ich hab keinen Bock auf Funken- / Ascheflug beim Feuerkorb. Ich denke ich werd die Dinger auf Planke zimmern. Ist ja auch ein netter Showeffekt wobei Lachs am Feuerkorb einfach stylischer ist.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
1 und 3 sind eigentlich fertig - ging ja wirklich zügig

Hast du ab 80 Grad gelegentlich gemoppt oder "einfach" durchlaufen lassen?
 
OP
OP
timestep

timestep

Militanter Veganer
13:00 sind alle Kandidaten im Ziel gewesen. Also gute 13 1/2h.

Hab stündlich gemoppt ab 60° KT mit der Sauce nach Elizabeth Karmel. Ging wirklich erstaunlich schnell - hab ich auch schon anders erlebt. Mal schauen wie es nachher im Anschnitt ausschaut. Im Moment verweilen die drei in der Isobox. Aber eigentlich sollte das auch bei 6 Stunden Fleischruhe noch funzen.

Nu werden erstma die Planken gewässert.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
H
A
L
L
O
.
.
.
.
.

:pfeif:
 
OP
OP
timestep

timestep

Militanter Veganer
Es war ein lustiger Abend mit viel :durst:, dann noch mehr :durst:, dann gabs :essen:, und bei all dem :durst: wurde dann das Tellerbild vergessen :patsch:

Bitte nicht :crucified:

Ich hab 2 Bildchen den abend geschafft:

Vorher:
grill04.jpg


Nachher:
grill05.jpg


Die vergessenen Bildchen mach ich kommende Woche gut mit einem bebilderten Fleischreifetest. Siehe dieser Thread im Forum: "Fleischreifung im Beutel - Drybag Steak"

Die Meute hat zusammengeschmissen und mir nen Genius Family Vakuumierer geschenkt. Die Reifebeutel aus den USA liegen hier auch schon.
 
Oben Unten