• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gefüllte Lende

Totemtier

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen, ist zwar schon ein paar Tage her aber ich wollte Euch trotzdem zeigen was bei uns auf den Tisch kam.

Ich war hier durch das Forum auf das Buch "Grillen wie die Weltmeister Band 3" aufmerksam geworden und hab es mir direkt bestellt.
Als erstes wurde die gefüllte Lende daraus probiert, und alle waren super begeistert.

Vorbereiten der Lende:
- aufgeschnitten und mit MD gewürzt (hatte einen MD mit geringerem Cumin Anteil gemacht)
image.jpg

- geriebener Käse drauf
image.jpg

- Tomaten nach Rezept zubereitet und auf dem Käse verteilt
image.jpg

- Gorgonzola verteilt
image.jpg

- gerollt und ins Bacon-/Schinkennetz gewickelt
image.jpg
image.jpg

- Kartoffeln in Spalten geschnitten und in der Edelstahl Form verteilt, mit Sahne übergossen und die Lebde darüber gelegt
image.jpg

- nach ca. 1,5 Std bei 160 Grad hatte das gute Stück seine 70 Grad KT
image.jpg
image.jpg


Kam super an, allen hat es geschmeckt und war mit Sicherheit nicht das letzte Mal das es das bei uns gab.

Dazu gab es noch ein wenig Grillgemüse und etwas Baguette.

Freue mich auf euer Feedback, Tips und Anregungen!

Gruß
Daniel
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    251,4 KB · Aufrufe: 1.029
  • image.jpg
    image.jpg
    243,6 KB · Aufrufe: 999
  • image.jpg
    image.jpg
    260,6 KB · Aufrufe: 1.008
  • image.jpg
    image.jpg
    207,5 KB · Aufrufe: 976
  • image.jpg
    image.jpg
    211,7 KB · Aufrufe: 1.071
  • image.jpg
    image.jpg
    170,6 KB · Aufrufe: 1.042
  • image.jpg
    image.jpg
    198,1 KB · Aufrufe: 978
  • image.jpg
    image.jpg
    193,6 KB · Aufrufe: 1.028
  • image.jpg
    image.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 1.075
Gefällt mir.

Gruß
Peter
 
Schaut sehr gut aus :thumb2:
 
Für ein Weltmeistergericht sieht das schon sehr mächtig aus. Aber auch lecker. Und Lecker ist wichtiger. Der Gorgonzola reizt mich an dem Rezept. Das kann ja nur lecker gewesen sein.
 
Ich hab sie der Länge nach einmal in der Mitte ca 2/3 tief eingeschnitten und dann von der anderen Seite je rechts und links von dem Schnitt nochmal 2/3 tief eingeschnitten und dann auseinander geklappt und zwischen zwei Frischhaltefolien etwas platt geklopft.
 
Einfach nur gut wie das aussieht!
Wie hast du die "Tomatensoße" gemacht und wie waren die Kartoffeln? Sieht fasst wie Gratin aus.
 
Die Kartoffeln waren lecker und noch schön fest.

Für die Tomatensoße eine halbe Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, und eine Tomaten, drei Peperoni aus dem Glas und 2-3 Knofizehen fein würfeln. Die Zwiebeln glasig dünsten und dann Tomaten, Peperoni und Knofi dazu geben. Alles etwas andünsten und mit S&P würzen. Je nach Geschmack kann man noch etwas Tomatenmark hinzugeben und mit Weinbrand ablöschen. Und dann war's das auch schon.
 
Ich hätte auch gern n Portion.....:thumb2:
 
Sieht gut aus, aber ich hätte für mich, nur eine Sorte Käse verwendet und zwar Gorgonzola, der ist schön würzig.
 
Der geriebene Käse war Emmentaler und die Kombination aus beiden echt klasse. @sgddd10 du solltest der Kombi mal ne Chance geben, war echt klasse!
 
Ich hab sie der Länge nach einmal in der Mitte ca 2/3 tief eingeschnitten und dann von der anderen Seite je rechts und links von dem Schnitt nochmal 2/3 tief eingeschnitten und dann auseinander geklappt und zwischen zwei Frischhaltefolien etwas platt geklopft.

Also aehnlich eines Butterflyschnittes?
Dass muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren.

Gruesse aus Peking
Lars
 
Ja ähnlich ... Schneidest die Lende hat 3x statt nur 1x aber der Schnitt an sich ist ähnlich.
Viel Spaß und viel Erfolg beim Nachgrillen

Gruß
Daniel
 
Zurück
Oben Unten