• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gefüllter Kalbsrollbraten mit Pflaumen-Salbei Füllung

KonnersRider

Veganer
Servus zusammen!

Am Wochenende hab ich mich mal wieder in der Küche und natürlich auch am Grill ausgetobt :cook:
Dieses Mal fiel die Wahl auf einen gefüllten Kalbsrollbraten mit einer sauleckeren Füllung :)

Dann legen wir mal los - die Zutaten hierfür sehen folgendermaßen aus:

1 Kg Kalbsrollbraten
8 Pflaumen
1 rote Paprika (in Streifen schneiden)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Packung Streukäse
10 Buschbohnen
4 Packungen Baconscheiben
1 halbes Glas getrocknete Tomaten
ein paar eingelegte Jalapenos
ein halbes Glas Dijonsenf (hier eine eigene Mischung 50/50 mittelscharfer Senf und Honig)
frische Thymianzweige und Salbeiblätter
Gewürze für den Rub (hier eine Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprika, etwas braunen Zucker, Knoblauch und Zwiebel)
Für den Mop wurde ein Teil des Dijonsenf genommen und mit etwas getrockneten Thymian und Oregano verfeinert.

Als erstes hab ich das Fleisch pariert und das Baconnetz vorbereitet.

Musste mich dabei richtig ärgern, da ich etwas Pech mit dem Fleisch hatte und fast die Hälfte wegschneiden musste so dass zum Schluss nur 1 gutes Kilo übrig geblieben ist, aber egal es hat ja für alle gereicht :D
Die Bohnen werden 8 Minuten blanchiert, im Wasser hab ich etwas Salz und eine kleine Prise Zucker.
20180525_125530.jpg
20180526_144142.jpg


Danach wurde die Masse vorbereitet für die Füllung:
Dazu einfach die Pflaumen, etwas vom Fleischabschnitt, Zwiebel, Knoblauch und die getrockneten Tomaten zerkleinern. ich mach es hier etwas grob damit man auch noch bissl was zu beissen hat.
Sieht zwar nicht sehr appetitlich aus aber schmeckt mega :sabber:

20180526_144147.jpg


Und schon können wir den Rollbraten zusammenbauen.
Erstmal eine schöne Lage von der Senf-Honig-Mischung drauf, etwas mit Pfeffer aus der Mühle würzen, die Salbei und Thymianblätter darauf verteilen und den Käse darüberstreuen.

20180526_144436.jpg
20180526_144502.jpg


Jetz wird die Pflaumenmasse darauf verteilt und die Paprikaschoten und Bohnen draufgepackt.
Etwas klein geschnittene Jalapenos drüber streuen und schon wär das Innenleben fertig.
20180526_144635.jpg
20180526_144828.jpg


Den Braten rollen und für 1 Tag im Kühlschrank aufbewahren.
20180526_145101.jpg

Am nächsten Tag wurde der Rollbraten zunächst schön eingerubbt und bekam noch ein bisschen Ruhe bei Zimmertemperatur bevors auf den Grill geht.
20180527_093638.jpg

In der Zwischenzeit wurden die Briketts durchgeglüht und die Auffangschale vorbereitet.
In die Auffangschale wurde 1 Glas Kalbsfond gegeben sowie Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilie und Sellerie.
Der Bratensaft aus der Auffangschale wird im Nachhinein zu einer Sauce verarbeitet.

20180527_095831.jpg


20180527_102023.jpg


Die Kohlen sehen schon mal gut aus, dann nichts wie raus mit dem Fleisch :fire:
Der Grill wurde bei 180°C eingeregelt.

20180527_102936.jpg


Erstmal Deckel zu und warten bis die Kerntemperatur bei 60°C steht und den Honig-Senf-Mop auftragen.

20180527_120102.jpg
20180527_120201.jpg


Deckel wieder zu und warten bis die Kerntemperatur bei 70°C steht (ich weiß die meißten halten das zu hoch aber mit Temperaturen darunter hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht beim Kalbsrollbraten)

20180527_123903.jpg


10 Minuten in Jehova gepackt und aus dem Bratensaft die Sauce fertig machen.
Bei uns gabs Knödel dazu, was echt gut gepasst hat.
Braten aufschneiden und rein damit in die Luke :steckerlfloisch:

20180527_124948.jpg


20180527_125230.jpg
20180527_125454.jpg

Geschmacklich war es wirklich sehr gut, wobei ich mich beim nächsten Mal für einen Putenrollbraten entscheiden werde, denke mal dann kommt die Füllung noch besser zur Geltung, da das Kalbfleisch doch mehr Eigengeschmack hat als die Pute.


Grüße aus Bayern :anstoޥn:
 

Anhänge

  • 20180525_125530.jpg
    20180525_125530.jpg
    318,4 KB · Aufrufe: 360
  • 20180526_144142.jpg
    20180526_144142.jpg
    625,3 KB · Aufrufe: 357
  • 20180526_144147.jpg
    20180526_144147.jpg
    308,7 KB · Aufrufe: 347
  • 20180526_144436.jpg
    20180526_144436.jpg
    729,7 KB · Aufrufe: 348
  • 20180526_144502.jpg
    20180526_144502.jpg
    696,1 KB · Aufrufe: 344
  • 20180526_144635.jpg
    20180526_144635.jpg
    586,7 KB · Aufrufe: 354
  • 20180526_144828.jpg
    20180526_144828.jpg
    550,2 KB · Aufrufe: 350
  • 20180526_145101.jpg
    20180526_145101.jpg
    367,9 KB · Aufrufe: 345
  • 20180527_093638.jpg
    20180527_093638.jpg
    697,1 KB · Aufrufe: 347
  • 20180527_095831.jpg
    20180527_095831.jpg
    485,9 KB · Aufrufe: 346
  • 20180527_102023.jpg
    20180527_102023.jpg
    459,6 KB · Aufrufe: 347
  • 20180527_102936.jpg
    20180527_102936.jpg
    641,2 KB · Aufrufe: 347
  • 20180527_120102.jpg
    20180527_120102.jpg
    692,7 KB · Aufrufe: 364
  • 20180527_120201.jpg
    20180527_120201.jpg
    579 KB · Aufrufe: 346
  • 20180527_123903.jpg
    20180527_123903.jpg
    664,5 KB · Aufrufe: 345
  • 20180527_124948.jpg
    20180527_124948.jpg
    476,4 KB · Aufrufe: 337
  • 20180527_125230.jpg
    20180527_125230.jpg
    506,7 KB · Aufrufe: 370
  • 20180527_125454.jpg
    20180527_125454.jpg
    270,9 KB · Aufrufe: 351

Lotharius

Grillkaiser
Sieht richtig lecker aus!
 

like97

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
.... Schöne Zehen !!!! :-)

nee im ernst ....

ich hätte sehr gerne a stück davon. mit pute wird es sicherlich auch gut.

gruss ich
 
OP
OP
KonnersRider

KonnersRider

Veganer
.... Schöne Zehen !!!! :-)

nee im ernst ....

ich hätte sehr gerne a stück davon. mit pute wird es sicherlich auch gut.

gruss ich

Das sind meine neuen fleischfarbenen Gartenschuhe :rotfl:
Hab noch gut was übrig, heute gehts ans Reste vernichten, also musst du schnell sein :-D
 
Oben Unten