• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gepoppt oder nicht gepoppt ?

The Farmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich habe mal wieder den 30h Sous-Vide Schweinebauch gemacht. Diesmal wollte ich es aber mit knuspriger Schwarte machen. Nun, nach den 30h bei 65° in meiner Selbstbau-Badewanne, habe ich es unter den EBO-Grill bei 275° gepackt. Irgendwann hat es dann richtig angefangen zu spratzen, zu spritzen usw.

Meine Holde hat dann, fast schon hysterisch, angefangen zu schreien,"Mein Backofen, mach das Teil weg ...."

Tja, was soll ich sagen, war nich knusprig nach der relativ kurzen Zeit. In Ansätzen ja, aber ...

Nun die Preisfrage, war ich auf dem richtigen Weg ?
Muss das wirklich poppen und spritzen und nochmal 30h putzen nach sich ziehen ?
Muss ich das nächste Mal meine Frau ablenken ?

Wie mach Ihr das ?

Gruss
Steffen

DSC_0311.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0311.JPG
    DSC_0311.JPG
    158,6 KB · Aufrufe: 718

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Ja, das Vorgehen des "Aufpoppens" zieht Fettspritzer nach sich.
Wenn deine Holde das nicht möchte, dann böte sich die Verwendung des Grills an - dann muss man schonmal den Backofen nicht (zusätzlich) putzen.

Davon abgesehen: Auch ein Backofen ist ein Gebrauchsgegenstand und kein Ausstellungsstück.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
| Kopfkino an: | Ist doch normal, dass es beim poppen spritzt, oder? |Kopfkino aus|

Keine Sorge, auch das kann man wieder wegwischen. :D

Mach es doch das nächste Mal in deinem Grill.
Dein Grill ... deine Regeln :D

Aber der Bauch sieht eigentlich gut aus ... bis auf das, dass dem "Poppus interruptus" noch ein paar Minuten gefehlt haben.
Alles richtig gemacht ... fast alles :lol:

:prost:
 

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
In Zukunft gehst Du zum Schluss mit dem Teil ins Freie und nimmst den Heissluftfön zum Aufpoppen der Kruste. Geht ruck zuck.
 
OP
OP
The Farmer

The Farmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke, das ist ja mal ne Idee. Ich habe es kurz mit einer "Lötlampe" probiert, aber...
Hmm, aber wenn ich so drüber nachdenke, das ist doch das geeignete Argument den Kohga von der Wunschliste auf die Habenliste zu verschieben :zaunpfahl:
 

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Lötlampe ist nicht geeignet. Flamme ist zu punktuell und den Gasgeschmack braucht man nicht an der Kruste.
 
OP
OP
The Farmer

The Farmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Korrekt. Haken dran. War nix.
 

Jomi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Bei dieser Überschrift hätte ich vor dem Kennenlernen des GSV's nicht unbedingt an Fleischporno gedacht!:D
Hast Dir aber einen schöne(n) Hauptdarsteller(in) ausgesucht!
 
G

Gast-693UG8

Guest
Wie hast Du es denn sonst immer gemacht ?
Der Beschreibung nach klingt es nach einem Wasser-Fett-Gemisch-Gepoppe im BO.
Muss das wirklich poppen und spritzen und nochmal 30h putzen nach sich ziehen ?
Muss ich das nächste Mal meine Frau ablenken ?

Poppen ja - spritzen nein :grin:.
Wenn man 'ne Frau zum Putzen hat, ist gut -
aber 30h sind sogar für die eigene zuviel ;) .
 

Reiny

Grillkönig
| Kopfkino an: | Ist doch normal, dass es beim poppen spritzt, oder? |Kopfkino aus|

Keine Sorge, auch das kann man wieder wegwischen. :D

Mach es doch das nächste Mal in deinem Grill.
Dein Grill ... deine Regeln :D

Aber der Bauch sieht eigentlich gut aus ... bis auf das, dass dem "Poppus interruptus" noch ein paar Minuten gefehlt haben.
Alles richtig gemacht ... fast alles :lol:

:prost:

Also der "Poppus interruptus" ist gut :-)
Aber ansonsten ist so ein Backofen ein Arbeitsgeraet, auch wenn die Damenwelt das hin und wieder anders sieht :rolleyes:


Gruesse, Reiny
 
OP
OP
The Farmer

The Farmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das letzte Mal war es ohne die Schwarte. Nach dem Bad ist die natürlich ziemlich feucht und klebrig. Das lässt sich nicht wirklich ordentlich Trocknen.
 

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hab heute ne Haxe gemacht auf dem Gasgrill. Vor dem Grillen wurde die Schwarte eingeschnitten und mit Salz eingerieben.
Am Ende bin auf 270 Grad. Schön gepoppt!

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    226,4 KB · Aufrufe: 165
OP
OP
The Farmer

The Farmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Auch will, so muss dass. Also Gasgrill muss her, oder Frau weg. Ich denke Gasgrill ist billiger.
 

Grillmädel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich kann deine Frau schon verstehen, zumal wenn der Backofen einen nichtabklappbaren Grill hat.
Das ist dann mehr als mühsam zu putzen. Zumal die Suppe von oben, bei den nächsten Backofenaktionen gerne immer wieder runterläuft.
Mach solche Aktionen lieber auf den Grill und jeder hat seine Ruhe.
 

SirFEX

Militanter Veganer
Ich denke ich wüsste da einen Kompromiss für eine knusprige Schwarte und eine wenig unglücklich Backofen putzende Holde ... Pyrolyse :-) ... zumindest in der Theorie DER Hokus-Pokus-Sauber-Zauber für jeden Backofen :-)
 
Oben Unten