• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

gerollte Lammbrust vom ODC Paris Deluxe -ein Reinfall :-(

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ein schönes Rezept hatte ich da im Internet gefunden und alle Zuateten zu haus:


2Knoblauchzehen
750 g ungefüllter Lammrollbraten
etwas Salz
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL Rosmarin
2 EL Olivenöl
2 EL Senf
4 EL Wasser


Zubereitung:
1. Den Knoblauch schälen und in schmale Stifte schneiden. Den Backofen auf 240°C (Umluft 220°C, Gas Stufe 5) vorheizen.

2. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit den Rosmarinnadeln und den Knoblauchstiften spicken. Das Fleisch mit dem Öl bestreichen.

3. Das Fleisch in einer feuerfesten Form im Ofen etwa 15 Minuten goldbraun braten, es dabei ab und zu wenden.

4. Danach die Hitze auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3) reduzieren, das Fleisch mit Senf bestreichen und für weitere 20 bis 30 Minuten braten.

5. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und etwa 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen den Bratensaft mit dem Wasser lösen und im offenen Topf etwas einkochen. Den Lammrollbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce begießen.



Der Rolli bestand aus gerollter Lammbrust!

RBvLB1.jpg


Klasse -als Beiklage gabs Fisolen mit gemilchten Morcheln,gewürzt mit Thymian & Pfeffer! Rouladenringe eignen sich sehr gut als Fisolenhalter!

Alles in die Päckchen gegeben nebst einem Schuß Olivenöl!

RBvLB2.jpg


Optisch mach der Braten echt was her-und die Sauce -lecker -extrem lecker sogar!

RBvLB3.jpg


Finale:

RBvLB4.jpg


RBvLB5.jpg


Fazit: Absoluter Reinfall -das ganze war einfach nur fett - ein dünner Fleischstreifen von vielleicht 1/2 cm hat sich durchgezogen; dieser geringe Fleischanteil war eßbar und durch das viele Fett natürlich sehr gehaltvoll!

Die Beilage war sehr gut -aber das Gericht alssolches war für die Tonne -echt! :motz:

 
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Kurt,

wenn man den Text nicht liest ...

Die Bilder sind wieder vom Feinsten :thumb1:

:prost:
 

bullrich

Youtube-Bot
sers Kurt,

schade aber das Fett saugt gewaltig, ich hatte auch mal Kalbsrollbraten fertig, der war nur shice, flexe, fett und ungeniesbar !

egal, leben geht weiter :prost:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Schade. Was stimmt jetzt eigentlich - der Text oder die Überschrift, was das Fleisch betrifft...? :grin:

:prost:
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
...:hmmmm:

.....naja, ehrlich Kurth, was hast Du erwartet ? Das war doch sicher eher experimentell ?

Lammbrust......da iss eh fast nichts dran, ich mein an richtigem Fleisch .... ist aber ne schöne Doku ! :respekt:
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Da sieht man mal, was eine gute Kamera, eine tolle Location, und dein Geschick für die Präsentation von Lebensmitteln ausmacht.
Ohne deine aufklärenden Worte am Schluss wäre ich rein von den Bildern her, von einer gelungen Vergrillung ausgegangen.

Respekt, denn für das Fleisch kannst du ja nichts ;)

gruß Z
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
also erstmal :respekt: dafür, dass du sch**** wie gold aussehen lässt.

dass es am ende nicht den erwartungen entsprochen hat, ist natürlcih ärgerlich, aber dafür haben wir ja unseren sportsgeist. wenn immer alles gelingen würde, wäre es ja auch langweilig. versuchs beim nächsten mal mit ner keule und dann ist das ergebnis bestimmt ein ganz anderes.
 

spussel

s' Mauldäschle
10+ Jahre im GSV
Wegen ihres hohen Fettanteils ist die Lammbrust ideal zum Kochen geeignet. Sie findet in Eintöpfen, Gulasch, Ragout und Suppen ideale Verwendung.

Trotzdem, wie immer, super ins Bild gesetzt

Gruß Harry
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
utakurt

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schade. Was stimmt jetzt eigentlich - der Text oder die Überschrift, was das Fleisch betrifft...? :grin:

:prost:


Thx 4 info, wittigriller - habs jetzt erst nachgelesen & überrissen :Duh: - war echt nicht mein tag gestern - ist nun richtigerweise editiert auf "LAMMBRUST" statt Rinderbrust!

Danke auf alle Fälle für Euren Zuspruch - bin jetzt wieder klüger geworden! :sick: und packe das unters Kapitel Erfahrung ein!


So jetzt noch'n Kaffee - die Nachspeise fürs heutige grillevent vorbereiten und dann ab auf den zum Waldviertler!

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/verkauft-outdoorchef-wald4tla-manitou-zu-verkaufen.125916/page-5

 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
.... dann ab auf den zum Waldviertler!...
der ist auch schon wach....:lol:

btt. Wundervol in Scene gesetzter Lammrolli....Schade, daß es nichts war.....aber die Morcheln.....ein Traum.
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eines der Gründe warum ich keine fertigen "Rollen" kaufe!!!

Hier kann der versierte Fleischer den ganzen Müll verstecken!

Wenn schon das Fleisch nicht, so sind auf jeden Fall die Bilder gelungen.
 
OP
OP
utakurt

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Eines der Gründe warum ich keine fertigen "Rollen" kaufe!!!

Hier kann der versierte Fleischer den ganzen Müll verstecken!.

Absolut richtig!

Wenn schon das Fleisch nicht, so sind auf jeden Fall die Bilder gelungen.
:Bier-Meins:


Danke - dafür war die heutige Grillüberführung in der tat mehr als gelungen! :AufDich:


Nachdem uns der Waldviertler Rauchzeichen gegeben hatte, gab es förmlich eine kulinaruische Grillexplosion an läßlich dre Grillübergabe...

Bilder dazu in Kürze hier:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/verkauft-outdoorchef-wald4tla-manitou-zu-verkaufen.125916/page-5

PS: ich seh schon - Christoph hat gerade Bilders eingestellt -mein Bilders-Update folgt in Kürze!
:Bier-Meins:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Schade, aber bei Rollbraten bin ich auch vorsichtig.
Pack es unter "Lessons learned".

:prost:
 
Oben Unten