• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gestern war Bratwursttag

siggi_2

Spanferkel-Griller
10+ Jahre im GSV
Die Fleischlieferantin.

Dsc00024 2.JPG


Die in Würfel geschnittenen Fleischstücke.
Gesamt 15 kg Wildschweinfleisch.
IMG_9384.JPG


IMG_9385.JPG


Alles durch die 4 mm Scheibe gedreht.
IMG_9386.JPG


Bisher habe ich Fleisch und Rückenspeck immer gemeinsam durch die 4er Scheibe gewolft.
Diesmal als Versuch, wurde der Rückenspeck durch die 3er Scheibe gedreht.
IMG_9387.JPG


Das erste mal vermischt. Das macht in der Variante schon mehr Arbeit.
IMG_9388.JPG


Gewürze dazu und wieder gemischt.
IMG_9389.JPG


Eier dazu und nochmal gemischt.
IMG_9390.JPG


Fertig.
IMG_9391.JPG


IMG_9393.JPG


Darm auziehen.
IMG_9394.JPG


Und los gehts.
IMG_9395.JPG


IMG_9396.JPG



IMG_9398.JPG


Die Schüsseln sind alle voll

IMG_9397.JPG


IMG_9400.JPG


IMG_9401.JPG


IMG_9402.JPG


IMG_9403.JPG


Der Rest von der Fülle wurde anschließend als Burger verarbeitet.
IMG_9404.JPG


IMG_9405.JPG


IMG_9407.JPG


IMG_9408.JPG


IMG_9409.JPG


Die inprovisierten Burger haben so gut geschmeckt, dass ich mich entschlossen habe, nochmals Wildschweinfülle für Burger herzustellen.

Gruß Siggi
 

Anhänge

  • Dsc00024 2.JPG
    Dsc00024 2.JPG
    129,5 KB · Aufrufe: 631
  • IMG_9384.JPG
    IMG_9384.JPG
    136,4 KB · Aufrufe: 612
  • IMG_9385.JPG
    IMG_9385.JPG
    105,2 KB · Aufrufe: 632
  • IMG_9386.JPG
    IMG_9386.JPG
    136 KB · Aufrufe: 625
  • IMG_9387.JPG
    IMG_9387.JPG
    129,2 KB · Aufrufe: 628
  • IMG_9388.JPG
    IMG_9388.JPG
    166,7 KB · Aufrufe: 626
  • IMG_9389.JPG
    IMG_9389.JPG
    207,2 KB · Aufrufe: 624
  • IMG_9390.JPG
    IMG_9390.JPG
    172,1 KB · Aufrufe: 630
  • IMG_9391.JPG
    IMG_9391.JPG
    150 KB · Aufrufe: 611
  • IMG_9393.JPG
    IMG_9393.JPG
    164 KB · Aufrufe: 613
  • IMG_9394.JPG
    IMG_9394.JPG
    64,8 KB · Aufrufe: 611
  • IMG_9395.JPG
    IMG_9395.JPG
    71,6 KB · Aufrufe: 609
  • IMG_9396.JPG
    IMG_9396.JPG
    94,1 KB · Aufrufe: 617
  • IMG_9397.JPG
    IMG_9397.JPG
    128,7 KB · Aufrufe: 617
  • IMG_9398.JPG
    IMG_9398.JPG
    105,3 KB · Aufrufe: 607
  • IMG_9400.JPG
    IMG_9400.JPG
    140,5 KB · Aufrufe: 624
  • IMG_9401.JPG
    IMG_9401.JPG
    125,9 KB · Aufrufe: 613
  • IMG_9402.JPG
    IMG_9402.JPG
    113,7 KB · Aufrufe: 615
  • IMG_9403.JPG
    IMG_9403.JPG
    101,2 KB · Aufrufe: 608
  • IMG_9404.JPG
    IMG_9404.JPG
    138 KB · Aufrufe: 617
  • IMG_9405.JPG
    IMG_9405.JPG
    58,6 KB · Aufrufe: 609
  • IMG_9407.JPG
    IMG_9407.JPG
    64,5 KB · Aufrufe: 615
  • IMG_9408.JPG
    IMG_9408.JPG
    78,6 KB · Aufrufe: 610
  • IMG_9409.JPG
    IMG_9409.JPG
    68,6 KB · Aufrufe: 620

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Siggi,

klasse Verwurstung :thumb1:

So einen Burger hätte ich gerne probiert
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 607

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eine schöne Kleinmetzgerei betreibst Du da !:respekt:

:sabber:

Gruß Matthias
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Nicht schlecht, das ist ne ordentliche Menge geworden.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Bei den Mengen rentiert sich eine große Küchenmaschine fürs Mischen. Klasse sehen Deine Würste aus.
 

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Wildbratwurstaktion. Klasse. :thumb2:
Burger vom Wildschwein mache ich auch gerne. Lieber aber noch von Damm- und Rotwild.
Von deinem Burger hätte ich auch gerne einen genommen. :messer:
Hast Du irgendwo noch nen Rezept für die Bratwurst?
 
OP
OP
siggi_2

siggi_2

Spanferkel-Griller
10+ Jahre im GSV
Schöne Wildbratwurstaktion. Klasse. :thumb2:
Burger vom Wildschwein mache ich auch gerne. Lieber aber noch von Damm- und Rotwild.
Von deinem Burger hätte ich auch gerne einen genommen. :messer:
Hast Du irgendwo noch nen Rezept für die Bratwurst?

Hallo Schönwetter-Angler,
das Rezept ist aus der Deutschen Jagdzeitung

66,7 % Wildschweinfleisch 4er Scheibe
33,3 % Rückenspeck 3er Scheibe

Pro kg
18 g Salz
2 g Pfeffer
1 g Mayoran
1 g Macis
0,5 g Kümmel
0,5 g Senfpulver
1 Ei

Gruß Siggi
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wow, das sieht Klasse aus!
Und wenn man bedenkt dass die Jäger in manchen Gegenden kaum noch Wildschwein loswerden weil sie schiessen müssen wie die blöden, könnte man glatt in die Versuchung kommen das nachzuahmen :-D
 

Schreckgespenst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht super aus. Vielen Dank fürs Rezept.

Gruß Bruno
 

Boris B.

Putenfleischesser
Schaut lecker aus ... könnte ich jetzt glatt zum Frühstück essen :messer:

Beste Grüße Boris

P.s. ist Wildschwein bei der Verarbeitung eigentlich irgendwie anders als normales Schwein? Ausser im Geschmack...meine ich ... ?
 

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
P.s. ist Wildschwein bei der Verarbeitung eigentlich irgendwie anders als normales Schwein? Ausser im Geschmack...meine ich ... ?
Macht keinen großartigen Unterschied.
Beim Wursten muss ab und an Speck vom Hausschwein zugesetzt werden, da nicht genug Eigenspeck vorhanden. Hat man komplette Tiere, reicht es aber meistens.
Schwarte wird in der Regel nicht verwendet. Die Hämatome um Ein- und Aussuss großzügig herausschneiden.
 

Boris B.

Putenfleischesser
Okay ... da ich höchstens an Teile eines wilden Schweines herankomme, werde ich den Speck Anteil beachten... Danke für den Tipp

Beste Grüße Boris
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Sieht gut aus Siggi! Hab neulich auch Bratwurst vom Wildschwein gemacht, die war auch sehr lecker.
Schaut klasse aus! Würde ich auch gerne machen, aber bei uns gibt es kaum Wildschweine und die paar die geschossen werden, behalten die Jäger selber! :-(

Lg.
Ich hatte auch keinen Zugang zu einem geschossenen Wildschwein, somit hab ich mich bei der Metro an der Truhe bedient. Hat 1a geschmeckt!
 

Zündhütchen

Militanter Veganer
für die Wildinteressierten in der Runde ... Wild bei Metro, Aldi und Konsorten kommt in den allermeisten Fällen
aus dem Ausland (Neuseeland(Hirsch), Osteuropa(Wildschwein)).

Ich bin selber Jäger und würde nie Wildfleisch im Laden kaufen. Dann eher Rind, Schwein usw. beim Metzger meines Vertrauens bei dem ich weiss wo es herkommt. Im Zweifel gibts kein Fleisch ....

Adressen von lokalen Jägern bekommt man über die jeweiligen Kreisjägerschaften.

Noch ein Tipp, am günstigsten wird es wenn man ein ganzes Stück möglichst in der Decke nimmt.
Ansonsten grob zerwirkt. Weiteres zerlegen, parieren und einschweissen dann selber machen.
Ein ganzes Reh z.B. wiegt durchschnittlich ohne Decke, Haupt und Läufe so um die 10Kg. incl. Knochen.
Ohne Knochen kommt man dann so um die 7Kg reines Rehfleisch raus.

Gruß Zühü
 
Oben Unten