• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Getrocknete Pilze ins Vakuum ??

zeili

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
letztes Wochenende war ich belanglos mit dem Wuffi im Wald spazieren. Als wie wieder am Auto waren hatten wir sämtliche Kaputzen, Mützen, Hände usw voll mit Pilzen.
Heute war ich wieder und die Ausbeute ist akzeptabel.

Die von letzter Woche habe ich getrocknet, die neuen werden sicher auch getrocknet.

Wie sollte ich sie am besten Lagern nach der Trocknung??
Ins Vakuum?
Lose eingeschweißt?
Ein Luftdichters Glas?

Oder wie handhabt ihr das ??

LG
Ronny
 
Zuletzt bearbeitet:

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wär ja doppelt gemoppelt!

Trocknung ist schon mal O.K.

Du kannst das Trockengut auch vakuumieren (Quetschgefahr?)

als dritte Sicherheit kannst ja die vakuumierten Pilze noch in die Kühtruhe legen..
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das Vacuum ist gut um etwaige Restfeuchten auszugleichen und gleichmäßige Trocknung herbeizuführen.

So hab ich das mal gelesen und so mache ich es auch.

Ob das stimmt, weiß ich leider nicht. Aber geschadet hat es noch nicht.....
 
OP
OP
zeili

zeili

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
So, danke erstmal.

Hab die erste Ladung vom letzten WE, in Gulaschgroße Portionen einvakuumiert.
Das Quetschen hat sich relativ im Zaum gehalten sodass ich auch noch ein paar Pilzstücken im nächsten Gulasch finde. :prost:

LG Ronny
 

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Ronny,
wenn ich Pilze getrocknet habe, sind sie wie Papier und haben keine Restfeuchte.

Dann kommen die in ein Einmachglas. So erhalte ich auch noch die Formen.

Trocknen tue ich im Backofen, Umluft 40°C.

Grüße,

Jost
 
Oben Unten