• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gewährt mir die Bitte....

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
.... nehmt mich und mein Ei auf in Eurer Mitte.
Gestern habe ich es geschafft (endlich meine Entscheidung zu treffen) und mir ein BGE Large mit etwas Zubehör gekauft. Als Nest habe ich den Tisch gekauft (leider erst in 14 Tagen lieferbar). Jetzt müssen die 57er Kugel und der WSM 57 sowie ein Gas-Flachgriller drannglauben. Werden aus Platzgründen abgegeben und die neuen Hauptdarsteller sind in Zukunf das Ei und mein Summit 470.
Habe mir schon fast alle Beiträge über Keramikgrills durchgelesen. Dank an alle die Ihre Beiträge im Forum gepostet haben - helfen unheimlich viel und ich hoffe von den Profis noch einige Tips zu bekommen.

Hier die Bilder meiner Errungenschaft (leider noch ohne Tisch):

Das BGE large
P1000897 klein.jpg

geöffnet
P1000898 klein.jpg

die Schwedenpfanne passt auf den Plate Setter
P1000899 klein.jpg

der 3-stöckige Grillrost
P1000900 klein.jpg


Dieses Wochenende wirds die Einweihung geben. Als Brennstoff werde ich es mal mit Kokosbriketts (Empfehlung vom Verkäufer) versuchen bzw mit der Weber Steakhousekohle. Bilder folgen. Bin selbst schon neugierig

Rudi
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Herzlichen Glückwunsch zum BGE und ganz viel Freude damit!!
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Als Brennstoff werde ich es mal mit Kokosbriketts (Empfehlung vom Verkäufer) versuchen bzw mit der Weber Steakhousekohle. Bilder folgen.
Keramikgrills sind kein Hort für Briketts - da verwendet man nur am besten großstückige Holzkohle.
Näheres kannst du auch im Kohlethread für die Blumentopfgriller nachlesen :)

Und Glückwunsch zu deinem grünen Kuschelei :)
 

15.8

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
TOP Sportgerät :thumb1:
Freue mich schon auf die Bilder Deiner ersten Vergrillung :prost:
Glückwunsch!
 

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Glückwunsch zum neuen Sportgerät und viel spass damit!!!
Das war eine super Anschaffung :thumb1:!!!

:prost:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auch meinen Glückwusch !:gratuliere:

Zum Glück brauch ich sowas nicht.:frust:

Gruß Matthias
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Herzlichen Glückwunsch zum schönsten Ei überhaupt :) Freu mich schon auf Deine Ergebnisse. Die Kombination Ei und großer Gasgrill passt! Die haben wir auch. Den Gasi für die schnellen Jobs am Abend oder für die Roti und das Ei darf dann ran, wenn wir Zeit haben zum Kohlegrillen.
 
OP
OP
reiterrud

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Warum gibt es dann bei "Grillfürst" eigene "Monolith Kokosbriketts"
Weil sie damit Umsatz machen wollen.

Wie du im o.g. Thread nachlesen kannst, ist ja der hohe Ascherest bei Briketts das Hauptproblem (neben den ganzen Ausgasungen, Bindemitteln, etc.) - eventuell kann das so bei diesen einen speziellen Kokosbriketts soweit runtergetrickst worden sein, dass es doch einigermaßen brauchbar ist.
Trotz alledem würde ich für das Ei lieber bei Holzkohle bleiben - erwischst du einmal "böse" Briketts, dann hast du den Spaß ne ganze Zeit lang in der Keramik drin.
 
OP
OP
reiterrud

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OK - hast mich überzeugt - hat mich nur gewundert weil auch mein Verkäufer (barbecue point) mir ebenfalls die Kokosbriketts empfohlen hat, obwohl ich bei ihm auch Holzkohle hätte kaufen können. Er verwendet die Kokosbriketts sogar bei seinen Grillseminaren im Ei (lt. Aussage)
Jedenfalls gibts in meiner Umgebung 2 Köhler die angeblich sehr gute Holzkohle herstellen und praktisch einen "ab Hof" verkauf machen. Werde da mal vorbeischauen und wenn die Qualität stimmt mir gleich "Handverlesene" vernünftige Stücke bestellen. Werde berichten.

Grüße

Rudi
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Und wenn man keinen Köhler vor Ort hat,
dann geht auch die Raiffeisen Kohle im 10 kg oder 14 kg Sack sehr gut.

Die Stückelung im kleinen Sack ist zu klein.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Frohe Ostern

Glückwunsch zum Feste mit dem Ei!

DerHoss
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Und wenn man keinen Köhler vor Ort hat,
dann geht auch die Raiffeisen Kohle im 10 kg oder 14 kg Sack sehr gut.

Die Stückelung im kleinen Sack ist zu klein.
Die Raiffeisenkohle hat mich noch nie im Stich gelassen, die ist schon echt Top! :thumb2:

@reiterrud
Auch noch von mit alles Gute zum und mit dem neuen Sportgerät! :2bier:
 
Oben Unten