• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Gillen unter....?

hollowman01

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich möchte mir einen kleinen Grillunterstand bauen.
Ich überlege, ob ich einfach eine Markiese mi 3x3 Metern nehmen soll,
oder ein festes Dach montieren soll. Ichgrille mit Kohle.
Meine Frage ist auch, wird das Dach, oder die Markiese nicht schnell fettig?
 
Ich glaube sie wird bei entsprechender Lüftung und einer Zwischenreinigung mit Spülmittel alle 3 Monate nicht so schnell fettig, aber der Ruß und der Rauch werden sich definitiv irgendwann festbeißen.
 
Na wenn Du vor lauter Freude, dass der Schweinebauch fertig ist, den immer hoch schleuderst, dann wir die Markiese schnell fettig
:kugel:
Ansonsten duerfte die eher schnell dunkler vom Rauch werden.


Gruesse, Reiny
 
Und zum Andern soll es doch bestimmt auch gleichzeitig ein Regenschutz beim Grillen werden? Deshalb sei von einer Markise abzuraten, weil sie bei Regen wahrscheinlich auf Deinem Grill
landen wird. Nur gut gemeint.
Gruß ElBertho
 
OK, also scheint eine Markiese nicht so gut geeignet zu sein.
Was haltt Ihr denn anstatt der Markiese an der Wand 2 Stahlseile befestigen und nach vorne zu 2 einbetonirten
Stahlrohren führen und eine "LKW" Plane da drüber machen. Die solle ja dan auch vor Regen schützen.
 
kommt darauf an ... wie windig ist es bei Dir? Willst Du auch mal grillen wenn der Wind geht und es regnet?
 
Wenn das Deine Optik nicht stört, wäre das eine Alternative, obwohl Du da mit 2 Pfosten und Seilen nicht auskommen wirst, denn auch in einer LKW-Plane werden sich bei Regen Wassersäcke bilden, sodas Du mindesten alle 60 cm ein Seil bzw. Rohr setzen mußt um dem entgegen zu wirken. Ob das nun so schön aussieht, wage ich zu bezweifeln. Ich habe bei mir einen Faltpavillion auf die Terasse gestellt und die Füße auf den Steinplatten verbohrt und an der Wand mit staken Gummibändern gegen Wind, bzw. Stürmchen gesichert.
Gruß ElBertho
 
Ein gut gemeinter Rat! Bau was ordentliches, oder lass es. Du ärgerst Dich sonst nur über Dich selber!
 
Hm, ja. Da hst Du wohl recht. Aber wie kann man das mit dem Rauch eins Kugelgrills unter einem Dach gescheit lösen?
Bei nem Smoker ist das sicher kein Problem, aber bei einem "normalen" Grill?
 
Zurück
Oben Unten