• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grandhall Premium 323 oder Santos Mali ?

Neueinsteiger

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo an das tolle Forum,
ich möchte mich erstmal vorstellen:
Mein Vorname ist Tim und der Nachname ist mit W und genauso wie einer der hier immer favorisierten Grills :-).
Ich komme aus HH, bin bald 44 und verheiratet. Meine Grill-Leidenschaft reicht schon lange zurück, aber war bisher auf Kohle beschränkt.

Nachdem uns auf dem Campingplatz vor ein paar Jahren unser Original-US Weber Kugelgrill geklaut worden ist war ich erstmal so frustriert, dass ich nur noch low-price gekauft habe und zuletzt einen gebrauchten Landmann Lavastein am Start hatte (das war echt sch....).

Einziger Kritikpunkt am Forum: jedesmal wenn kein Napoleon oder Weber am Start ist was die Kaufberatung angeht dann finden sich zig Missionarungsversuche :-).

Also hier konkrete Fragestellung: Ich kann einen Grandhall Premium 323 bei Media Markt für € 420,- bekommen oder versuche den Santos Mali über e-bay zu bekommen. Die sind in den letzten Tagen imer für < € 300 über den Tresen gegangen.
Ich würde ihn selber abholen und dann die Differenz in Zubehör (Steakplatte, etc.) stecken.

Bitte Kaufempfehlung nur für die beiden Modelle !!

Tim
 
OP
OP
N

Neueinsteiger

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So und nun kann ich mir den selbst beantworten. Aus der guten Laune heraus mitgeboten und für einen Santos Mali € 270,- bezahlt.
Da ich ihn selber abhole war dies ein Top Investment.
Keine Bange Santosgrills: die Differenz wird direkt in Zubehör investiert:anstoßen:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen und viel Spass hier

:prost:
 
Oben Unten