• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill Beratung

Jutti

Militanter Veganer
Hallo zusammen. Ich bin hier neu.
Bin auf der suche nach einen Gasgrill mit Heckbrenner.
es gibt aber so viele Marken. Wir lieben das grillen. Sind 2 Personenhaushalt. Bitte kann mir jemand helfen was für uns geeignet wäre

vielen Dank
Jutti
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Otto Wilde G16, wenn er dann kommt...
 

wirt1982

Fleischesser
Ich hab einen Broil King Signet 390. Der hat 3 Brenner, Seitenkocher (Infrarotbrenner nachrüstbar) und einen Heckbrenner mit Drehspieß. Grillfläche ist 38x64cm.
Deckel und Grillwanne sind aus Aluguss.
Ich hatte zum Jahreswechsel 800€ bezahlt. Die Preise steigen aber gerade allgemein etwas.
Kann den Grill nur empfehlen. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Hallo und willkommen. Bitte teile doch mal Dein maximales Budget mit, dann kommt auch passender Rat. Oder Du füllst das Formular zur Kaufberatung aus.
Gruss Andi
 
OP
OP
J

Jutti

Militanter Veganer
Hallo, ich kann euch kein Budget vorgeben, da ich überhaupt keine Ahnung habe was so was kostet. Ich könnte jetzt mal einfach 600€ schreiben🤣
Da wir nur zu zweit sind soll es auch kein „Riese“ werden 😃
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Ok, da ich keine Angaben von Dir betreffend Präferenzen wie Haltbarkeit, Garantiedauer, Ersatzteilversorgung usw. habe, schlage ich Dir mal folgende Modelle zum anschauen vor, die einen Heckbrenner haben und in Deinem Budgetrahmen liegen:

Enders Monroe Pro 4 SIK Turbo Gasgrill (aktuell z.B. bei Fritz Berger für um 600 Euro)
Coobinox Gasgrill FLEX (aktuell bei Coobinox für 629 Euro)
Taino Platinum 4+2 (bei Taino 590 Euro)

Ich kenne diese Grills nur vom anschauen im Internet , kann Dir also keine Empfehlung abgeben, nur Vorschläge. Vielleicht kann der eine oder andere Besitzer etwas zu diesen Modellen sagen.

Wenn Du Wert auf weitergehende Garantieleistungen als die gesetzliche Gewährleistung, gesicherte Ersatzteilversorgung über Jahre wünscht UND einen Heckbrenner als Zwangsausrüstung siehst, solltest Du das Budget noch etwas erhöhen, da geht es dann schnell mal gegen > 900 Euro.

Ein guter Kandidat wäre hierbei z.B.
Broil King Monarch 390 (knapp 900 Euro)
 

huski31

Militanter Veganer
Mein Buget lag auch erst bei 600 Euro und nun ist es heute der Baron 490 für ein paar Euro über 1000 Euro. Wir sind überwiegend auch zu Zweit aber trotzdem habe ich nich gegen einen kleineren entschieden
 

hombre90

Militanter Veganer
Ich kann jedem nur den Napoleon Rogue SE ans Herz legen. Habe den 525, da ich auch gerne mal für Besuch gerüstet sein möchte und mehr Fläche nicht schadet 😊 sizzle zone ist top und hat auch nen Heckbrenner
 
Oben Unten