• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill in den Mai

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Na Mädels ...

Am 30. April wird ordentlich aufgelegt und -getischt.
Wir werden irgendwas um die 15 Personen sein.
Die Vorbereitungen laufen schon langsam an.

Wie schaut's bei euch aus?
Was kommt auf Rost und Tisch.


:_prost1:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Assimilation (auch Assimilierung) bezeichnet in der Soziologie die Verschmelzung verschiedener gesellschaftlicher Gruppen miteinander, wobei eine Unterscheidung von individueller Assimilation und der Assimilation von Gruppen für das Verständnis der Prozesse auf gesellschaftlicher Ebene grundlegend ist. Empirisch steht die Verschmelzung einer Minderheit an die Mehrheit im Vordergrund.....Zitat Wikipedia.....:zuck::zuck:

Aber du darfst ihn gerne in Deine Kollektion aufnehmen...:thumb2::thumb2:

Achja zurück zu deiner Ursprungsfrage...Ich brenne meine Waffeleisen im Smoker ein und werde bei dieser Gelegenheit noch einen ganz ordinären Schweinenacken in die heiße Mollie werfen. Da habe ich schon lange mal wieder Lust drauf.
Alternativ hätte ich noch eine Rinderhüfte im Froster, die könnte ich mit 2 Senfsorten mariniert auch machen...Mal schauen....

Während der Smoker läuft muss ich die Garage aufräumen....:blubb::blubb:
 

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie jedes Jahr :)

Knappe 25-30 hungrige Mäuler. Letztes Jahr gingen 32kg Fleisch drauf (Rohware, also Gewichtsverlust nicht berücksichtigt).

Ich denke mal wie immer : Rips, PP, Brisket, KFC Coleslaw, Frisches Brot aus dem DO und zu später Stunde Flammkuchen :D

Fleischhammer wird mich tatkräftig unterstützen und wir werden uns um einen livebericht bemühen. Wlan repeater sollte morgen ankommen :D

VG,
Marc
 
OP
OP
Cruiser

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
:denken: ... ich bin Morgen etwas in Zeitnot.
Ist es dir recht, wenn ich spätestens um 8:00 Uhr aufschlage?


:_prost1:
 
Oben Unten