• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill Pavillon gesucht

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Faltbarer Pavilon im Baumarkt Bucht usw nicht so teuer und mit 3 Leute in 3-5 Minuten zusammen und aufgebaut
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Faltbarer Pavilon im Baumarkt Bucht usw nicht so teuer und mit 3 Leute in 3-5 Minuten zusammen und aufgebaut
Ja, aber ob der Winterfest ist?
Da kann ja einiges an Schneelast zusammenkommen.

Entweder ein stabiles Gestell mit LKW-Beplanung oder gleich mit Holzdach.

An sowas wäre ich allerdings auch interessiert.
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Ja, aber ob der Winterfest ist?
Da kann ja einiges an Schneelast zusammenkommen.

Entweder ein stabiles Gestell mit LKW-Beplanung oder gleich mit Holzdach.

An sowas wäre ich allerdings auch interessiert.
Das habe ich überlesen.
Der geht aber Sau schnell auf und abzubauen
 
OP
OP
I

ichgrille

Militanter Veganer
hallo,

ja die habe ich mir auch schon angeschaut im Baumarkt, aber diese Dinger fliegen beim ersten Sturm weg :thumb1:

Ich habe mir jetzt mal schnell eine Skizze angefertig so wie ich es wohl selbst bauen werde.

Ich werde mir mit 4-Kantrohren 2 "Galgen" bauen, welcher unten auf dem Boden in je einem kleinen Fundament mit je 2 einbetonierten Gewindestangen M10 befestigt werden.

Am Holz von meiner Terasse wird auch nochmal mit je 2 M10 Gwindestangen befestigt und auf der Terasse wird auch nochmal je 1 Pfosten an den "Galgen" befestigt.

Die beiden "Galgen" haben ein Gefälle nach hinten, damit Schnee und Regen direkt ablaufen können. Die beiden "Galgen" werden mit 2 Streben oben miteinander befestigt, damit es "ausgesteift" ist.

Aufs "Dach" und an eine Seite wird eine LKW-Plane gespannt, damit ist es auch Winddicht. Die eine Seite ist eh an der Hauswand.

Denke so ist das viel einfacher. Im Frühjahr kann ich die 2 "Galgen" einfach abschrauben und in die Garage legen und im nächsten Winter wieder aufbauen.

Somit steht an Regen- und Schneetagen dem Grillvergnügen nix mehr im weg :prost::prost::thumb1::thumb1:

Was haltet ihr von meiner Idee?

Anhang anzeigen 431550
 
Zuletzt bearbeitet:

kingfisher61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich weiss nicht, nasser Schnee,Wind ich hätte kein Vertrauen in die Konstruktion
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schneelast wäre vielleicht nicht das Problem. LKW mit Planenaufbau stehen ja auch draußen.
Mit der Windlast könnte es kritisch werden. Du stellst Dir ja sozusagen ein Segel in den Garten (ich meine die seitliche Bespannung).
Allerdings kommt es ja auch auf die Vierkantrohre an, die Du verbauen willst.
 
OP
OP
I

ichgrille

Militanter Veganer
Hallo,

na langem hin und her habe ich mich jetzt für diesen Pavillon entschieden. GöGa war auch an der Entscheidung beteiligt :grin:

Jetzt nur noch eine Folie/Plane für eine Seite kaufen und dann :kugel: :essen:: :prost:

unterstand.jpg
 

Anhänge

Oben Unten