• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillanfänger sucht Weber-Grill ... oder doch Outdoorchef?

pirate man

Militanter Veganer
hi leute

bin über google auf euer forum gestoßen, da ich mit dem grillen anfangen möchte und ein gutbesuchtes forum zwecks tipps, empfehlungen und erfahrungsaustausch gesucht habe ... denke hier bin ich gut aufgehoben :)

also gleich mal mein erstes anliegen ... ich benötige einen neuen grill ;)

nachdem in unserer umgebung viele weber grills im einsatz sind, habe ich mich auf solch einen eingeschossen ... nur welcher ist die frage :-?

ein supermarkt bei uns in österreich hat jetzt den bar-b-kettle mit 57cm um 99€ im angebot ... scheinbar ist das eine sonder-edition, denn auf der weber website gibts den nur mit 47cm
was kann denn der bar-b-kettle weniger als zb ein onetouch, der preislich mit 160€ aufwärts doch deutlich höher liegt?

in einem österreichischen onlineshop haeb ich den one touch gold 57cm zusätzlich mit thermometer um 230€ entdeckt -> Weber One Touch Gold 57 grillshop edition mit Thermometer Art. Nr. 1579 Weber One Touch Gold, Holzkohlegrill

welchen vorteil hat der asche-auffangbehälter vom one touch gold im vergleich zur auffangschale des bar-b-kettle oder des normalen one touch? ich nehme an, es ist nur ein schutz vor wind? da die asche aber sowieso erst nach dem grillen abgelassen wird ist das vernachlässigbar, oder sehe ich das falsch?

somit hätte ich 3 griller zur auswahl in 3 preisregionen -> bar-b-kettle um 99€, one touch original um 160€ oder one touch gold um 230€

zum abschluss nochmal die fragen zusammengefasst:

- was kann der one touch mehr als der bar-b-kettle? ist das one touch ein bestimmtes system zur handhabung von weber?
- vorteil vom aschebehälter im vergleich zur ascheschale?
- was kann der OTG mehr als der OT original (außer dem aschebehälter)?

ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bei der entscheidung helfen könntet und all meine fragen beantworten würdet
für weitere tipps bin ich natürlich offen und hoffe auch, dass meine fragen nicht zu dämlich sind ;)

schon mal vielen dank im voraus für eure hilfe

schöne grüße aus österreich
thomas :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mxe

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Qual der Wahl

Hallo Thomas,
war grad mal am durchstöbern und hab mir gedacht, ich schreib dir einfach mal zurück.

Objektive Unterschiede:

B-Kettle
-->wie du der Beschreibung des B-Kettles (untenstehender Link) entnehmen kannst, verfügt dieser über drei lufteinlässe.
-->Asche wird durch die flache Schale aufgefangen.
-Die Demontage der Schale ist selbstverstänlich umstänlicher als das Entnehmen des Anschebehälters.
-Beim (unvorsichtigen ;) Ziehen des Grills in Schräglage kann es vorkommen, dass dir Asche auf den weg fällt.
-Nachdem der Lufteinlass oft auch während des Grillens geöffnet ist, fällt immer wieder Asche heraus.

One-Touch (Silver/Gold bzw Original/Premium)
-->hier wird ein zentraler Lufteinlass mit Drehschieber verwendet, ähnlich dem eines jeden Deckels. Bei allen Grills mit Ausnahme des "Compact Kettle", den du hier nicht aufgeführt hast, ist dieser durch eine Stabgriff verstellbar, der ein Ändern der Luftzufuhr auch bei heißem Kessel ohne Handschube, od. Ä erlauft. (ganz praktisch, aber kein Muss)
-->Aschebehälter dient zum Auffangen der Asche
+ Der Aschebehälter lässt sich einfach entnehmen
+ die Asche fällt nicht auf den Boden (siehe oben)

Was den B-Kettle angeht, so durfte ich auf einem solchen am vergangenen Wochenende gastgrillen ;) Er ist zweifelsohne ein super einsteigergrill. Selbst hatte ich 13 Jahre einen Compact-kettle 47cm, der zu Gunsten des höheren Kessels, sowie der oben Beschreibenen "Kleinigkeiten" gegen einen One-Touch-Gold 57cm ausgetauscht wurde. (Der Altgrill findet aber weiterhin bei einem Freund Anwendung. Und obwohl die Emailierung an mehreren Stellen aufgrund roher Behandlung abgeplatz ist, rosten der Grill noch immer nicht.)
Ich kann dir daher auch getrost zu einem der teuerern Modelle raten, sofern es dir mehr zusagt. Denn auch hier zahlst du wie immmer das Meiste für die Sonderausstattung ;) Und die Haltbarkeit ist gegeben!

Weber Holzkohlegrill online kaufen bei weststyle.de

Btw: Deine Fragen sind völlig berechtigt!
Ich hoffe meine Antworten konnten dir weiterhelfen!

Viel Spaß bei Grillen!
gruß Max
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Dem ist nicht viel hinzuzufügen, außer, daß der Aschebehälter einen echten Mehrwert dastellt. Das merkt man besonders, wenns windig ist.
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
erstmal vielen dank Mxe
deine erklärungen haben mir schon weitergeholfen, jetzt kenne ich mich etwas mehr aus :)

was mich jetzt noch brennend interessieren würde, sind außer dem aschebehälter die weiteren unterschiede zwischen dem one touch original und dem one touch gold
denn 70€ preisunterschied sind ganz schön ordentlich

außerdem würde ich mich interessieren welcher one touch die haltevorrichtung für den deckel hat
mein noch-nicht-schwager hat die lafer edition und hat diese vorrichtung, oder muss man die extra dazu kaufen?

dankeschön :)
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
so, jetzt bin ich wieder etwas gescheiter was die bezeichnung betrifft
bis 2009 haben die modelle silber und gold geheißen, jetzt heißen sie original und premium

aber ich habe ehrlich gesagt noch immer keine wirklich unterschiede zwischen original und premium gefunden (außer dem aschebehälter) ... die weber-website hilft mir da irgendwie nicht viel weiter mit den beschreibungen
original: One-Touch Original 57 cm
premium: One-Touch Premium 57 cm

ich hoffe ihr könnt mir mehr weiterhelfen :)
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
aber ich habe ehrlich gesagt noch immer keine wirklich unterschiede zwischen original und premium gefunden (außer dem aschebehälter) ... die weber-website hilft mir da irgendwie nicht viel weiter mit den beschreibungen
Also ich lese da einige Unterschiede raus:

One Touch System beim Premium aus Edelstahl statt Alu,
Isolierter Lüftungsschieber beim Premium
Der Aschetopf
Ein Klapp-Grillrost beim Premium
und wenn das originale Bilder der jeweiligen Kugeln sind hat der Premium auch größere Räder, welche den Grill besser rollen läst.

Gruß, Hermann
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
hm, stimmt, bei genauerem lesen hätte ich das auch rausgelesen ;)

was ich aber schade finde ist, dass beim premium der deckelhalter nicht dabei ist

sonst hätte ich mich wohl schon für den entschieden, aber bei 230€ noch kein deckelhalter dabei is schon arg :(
 

duke of earl

Veganer
5+ Jahre im GSV
nimm doch den Mastertouch von . Der kostet um die 240 € und hat einen Deckelhalter.

Link ist weiter oben
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
würde ich nehmen, aber nach einem gespräch kamen 20€ versandkosten nach österreich dabei raus
hat sonst noch wer tipps zu onlineshops die günstige special editions haben (zb premium mit deckelhalter)?

wie ist eigentlich der originale deckelhalter? ist das nur ein haken wo man den deckel einhängt? beim OT original gibts auch einen deckelhalter, auf der weber website steht "innen angeschweißter haken"
hört sich nicht sehr stabil an, wenn man dort den deckel aufhängen will!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rowan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich kann Dir nur empfehlen: schau Dir die Geräte im Laden an. Der Haken zum Deckel-Aufhängen ist gar nicht sooo schlecht. Grill-Roste kann man ja auch ersetzen, so peu à peu. Irgendwann haben die es ja sowieso hinter sich. Und vll stellst Du ja auch recht bald fest, dass Gusseisen Dein ein und alles ist.

Die Aufhängevorrichtung für den Deckel hab ich auch schon zum Nachrüsten gesehen, weiß aber leider nicht mehr, wo.
 

duke of earl

Veganer
5+ Jahre im GSV
Von wo in Österreich bist Du. Vielleicht könnte man da was arangieren.
 

f-r-a-n-k

Grillkönig
Grillshop.at versendet sogar nach Deutschland kostenlos. Hab's ausprobiert.

Die haben den Weber OTG 57 in der Grillshop.at-Version mit Thermometer für 229 Euro. Alternativ den ODC Rover 570 (ohne Scharnier, aber mit Halter und Thermometer sowieso) für 199 Euro.

Gruß nach NÖ
Frank
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
jop, war der erste weber den ich mir angesehen habe
aber leider is da die tolle halterung der special editions nicht dabei :(
 

f-r-a-n-k

Grillkönig
Du willst also das Scharnier?

Dann muss es wohl Webers Lafer-Edition (299 Euro) oder der ODC Rover 570 mit Scharnier sein (ab 269 Euro).

Frank
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
ja genau, der tuck-away deckelhalter wär super, gibts aber nur hier mit hohen versandkosten :(
werd ich wohl keinen deckelhalter haben :(

was mich noch davon abhält den OGC hier zu kaufen, ist die tatsache dass das ja eigentlich ein altes modell is
seit 2010 heißen die gold ja premium und sind glaub ich auch etwas besser ausgestattet
 
OP
OP
P

pirate man

Militanter Veganer
weil ich mich schon auf weber eingeschossen habe, da den einige bei uns in der umgebung verwenden ;)
 
Oben Unten