• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillchef by Landmann: Rost tauschen

Da_Pedda

Veganer
Servus Leute,

ich habe mir für einfaches Grillen den Grillchef by Landmann Modell 12739 gekauft. Aufbau, Handling und Wertigkeit für diese Preisklasse ist okay. Aber einen Schwachpunkt hat es für mich: emailierte Roste, welche nach dem Einbrennen und ersten Grillen stellenweise abplatzen. Ich würde diese gerne gegen massiveren blanken Edelstahl oder aber auch Gusseisen tauschen wollen. Nur finde ich im Netz nichts passendes. Die Grillfläche wird mit 57 x 46,5 angegeben, es sind zwei geteilte Roste.

Kennt jemand irgend etwas, womit ich die werkseitigen Roste tauschen kann?

Beste Grüße,

Peter
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Die Grillfläsche wird mit 57 x 46,5 angegeben, es sind zwei geteilte Roste.
Laut Handbuch sind die Grillroste so angegeben:
2x ca. 454x295mm

Evt. passend dazu gibt es Gusseisenroste von Justus:
1x 456x295mm

Du solltest einmal die Grillroste und den Innenraum exakt in allen Ecken ausmessen, dann passt der vielleicht.
 
OP
OP
Da_Pedda

Da_Pedda

Veganer

dann hast du volle Breite ausgenutzt und hast sowohl Gussrost, als auch Gussplatte (die ich nicht mehr missen möchte, einfach genial)

Wäre schon möglich, nur muss ich schauen, oib der Rost vom Triton mir nicht durch die Rostauflage fällt :-)
 
OP
OP
Da_Pedda

Da_Pedda

Veganer
Evt. passend dazu gibt es Gusseisenroste von Justus:
1x 456x295mm

Die wären perfekt. Aber nach drei Seiten Google Ergebnisse keinen Shop gefunden, welche die noch liefert. Mal nebenbei: Support Landmann hat sich bei mir gemeldet und würde mir auf Kulanz die beiden Roste austauschen.... das nenne ich Service :thumb2:
 
Oben Unten