• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grilleinweihung: Hirschsteak mit Kartoffelgratin & GrünSpargel

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Heute habe ich meinen neuen Grill stilgerecht mal eingeweiht; wenn Ihr wollt, könnt Ihr an diesem kleinen "Grillgig" teilhaben :AufDich:

Ich sag's gleich im Vorhinein - ich habe hier mehr Wert auf die beilagen als auf das Fleisch gelegt -das Fleisch waren marinierte Hirschsteaks; man kann aber auch Schweinesteaks oder Steaks vom Rind nehmen!

Zuerst die grüne Beilage - grüner Spargel, roh mariniert:



- 300 dicken Grünspargel
- Saft 1/2 Zitrone (besser Limette)
- 10 ml gutes Olivenöl (ich habe Arganaöl genommen)
- Meersalz, Muskat, Pfeffer weiß



Die dicken holzigen Enden vom Spargel entfernen, die Spitzen abschneiden und den Rest mit dem Sparschäler schneiden:



Die Spitzen halbieren oder gar vierteln:



Nun das alles mit dem Zitrussaft einlassen, nach Geschmack salzen & pfeffern sowie mit geriebener Muskatnuß versehen und dann das Öl drüberträufeln- superlecker sag' ich Euch! :nanana:

Nächste Beilage - puristisches Kartoffelgratin!

Wir brauchen für 4 Portionen (sind nicht groß - bei mir muß Gratin immer sehr dünn sein, damit man viel von der lecker Kruste bekommt):

- 0,5 kg mehlige Kartoffels
- 150mlMilch
- 250ml sahne
- 1 Rosmarinzweig
- 1 Knoblauchzehe
- Salz, Pfeffer & Muskatnuß



Kartoffel schälen & 10 Minuten in kaltes Wasser geben; in der Zwischenzeit die Gratinformen ausbuttern (siehe Hintergrund) und danach die Kartoffel dünn (1mm) aufschneiden:



Die ausgebutterten Formen mit den Kartoffelscheiben auslegen und in der Zwischenzeit das "Sahnemilchgemisch" mit der zerdrückten Knofelzehe und dem Rosmarinzweig 1x aufkochen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer & Muskantnuß würzen:



...mit der heißen Flüssigkeit die ausgelegten Gratinformen übergießen (nicht randvollmachen - sieht man hier leider sehr schlecht am Bild - ich habe natürlich zuviel reingegossen :SprichzurHand: )...



...und 15 MInuten bei 250° indirekt grillen, bis sich ansatzweiseeine schöne braune Kruste bildet, dieuns das Verdauen erleichert :LachenGrosz: und die auch so wohlschmeckend ist!

In der Zwischenzeit wurden in der Gußeisenpfanne die marinierten Hirschsteaks beidseitig scharf angebraten...



...und zum Nachziehen in den heißen KUgelgrill zu den fast fertigen Gratins gestellt!

Na was sagt Ihr zu den Gratins?

Superlecker - oder! Einfach mit einem runden Messer oder Löffel außen rum fahren und man kann die Teile rausheben!



Fertig - so sah eine POrtion dann aus:



Kleiner Überblick:



EBV-Spielerei muß sein:



So und das war's auch schon -i ch hoffe, der kleine GrillGig hat Euch gefallen!



Ach ja -für die Anbiß- sry meine Anschnittfetischistas unter Euch :biggrinsanta:


 
Zuletzt bearbeitet:

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
5+ Jahre im GSV
da kann ich mich spussel nur anschließen :thumb2:

schöne, gelungene einweihung :mosh:
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Süße Pfännchen sind das. Wo gibts die denn?
Alles schön gemacht. Würde meinen Geschmack treffen.
 

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Bei Dir passiert es mir immer wieder :-)
Erstmal nur Foto´s gucken, wieder hochscrollen und dann erst lesen. Immer wieder bin ich von Deinen Foto´s beeindruckt. :clap2::clap2::clap2:
Vom Essen an sich natürlich auch :thumb1:

LG

Sandra
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das Gratin sieht wirklich klasse aus....endlich mal jemand, der es ohne Käse macht, wie es sich gehört...:thumpsup:

Hirsch habe ich auch noch im Froster. Das wäre ein Ansatz....

Wo gibts denn die Pfännle zu kaufen, Kurt ?
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Kurt,

ich liebe Deine Bilder-Geschichten :thumb1:

Wie eigentlich immer faszinierend und appetitlich :happa:

:prost:
 

Stadtmensch

Grillkönig
Hallo Kurt,


das war eine gelungene Einweihung des neuen Sportgeräts.:thumb2:
Tellerbilder auf rechteckigen Tellern gefallen mir oft besser, lässt sich so gut darauf anrichten.
Die Herkunft der Pfännchen interessiert mich auch.


:prost:

Gruß, Richie
 
OP
OP
utakurt

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Wie üblich tolles Essen und perfekt in Szene gesetzt :good:
 

wachaustrassler

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Kurt

ich hoffe du hast nicht den Waldviertler Platzhirsch verspeist:grin:

Bild1.jpg


tolle Grilleinweihung :mosh:

:nusser:
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sag mal Kurt, Du bist von Beruf Fotograf, oder?

Das ist doch abartig, wie Du die Bilder immer hinbekommst.





Mal abgesehen vom Essen, eigentlich müßtest Du Koch sein :hmmmm:
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Sag mal Kurt, Du bist von Beruf Fotograf, oder?

Das ist doch abartig, wie Du die Bilder immer hinbekommst.





Mal abgesehen vom Essen, eigentlich müßtest Du Koch sein :hmmmm:
Nein, der Kurt ist einfach nur der Kurt und der ist halt einfach genial, wie er mit diesem Beitrag wieder einmal sehr eindrucksvoll bewiesen hat....
 

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht super lecker aus das Essen. 1a ... bei mir regt sich Speichelfluß :D

Sag mal mit was für einer Kamera hast du die Bilder gemacht ? Und der Effekt mit dem verschwommenen Hintergrund ... klasse.
 
Oben Unten