• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillkamin bauen / Welche Schamottsteine (Normal oder Industrieschamotte) ?

horsttelmer

Militanter Veganer
Hallo Leute,

ich möchte mir jetzt endlich eine Mauer aus alten Klinkern in den Garten bauen mit integriertem Grillkamin.
Den Grill möchte ich ein wenig wie Pablo bauen
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/projekt-steingrill-bauen.144160/
oder wie Doc Snyder
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/projekt-selbstgebauter-grillkamin.136186/
Die Projekte haben mir beide sehr gut gefallen, ich möchte das ganze wie gesagt nur in eine Mauer integrieren.
Ich habe bzgl. Schamottesteine auch schon mal mit einem Ofenbauer aus der Nähe gesprochen. Der empfahl mir Industrieschamotte zu nehmen, da wohl besser für Außen geeignet (wegen Frost und so). So ein Stein soll aber 6,- € kosten, also ganz schön heftig. Ich glaube die Grillkaminprojekte hier sind eher mit normaler Schamotte gemacht oder ? Wie sind da die Erfahrungen ? Der Schamotteonlineshop hat ja auch bis Ende April Steine im Angebot für 2,09€/Stck. Reichen die nicht auch ? Ich möchte schon, dass es viele Jahre hält aber auch kein Vermögen ausgeben.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Horst
 
OP
OP
H

horsttelmer

Militanter Veganer
Hallo ich nochmal,

keiner einen Tipp für mich welcher Schamottesteine für mein Außenprojekt am besten wären bzw. reichen würden ?
 
Oben Unten