• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillmatte?

hans.spindler

Militanter Veganer
Hallo Kollegen,
hat jemand Erfahrung mit den momentan überall angepriesenen Grillmatten? Angeblich bleibt alles sauber und das Branding vom Gussrost funktioniert trotzdem.
Bin gespannt auf euer Feedback.
LG
Hans
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir auch so eine Matte aus PTFE Glasgewebe geholt.

Bis 200°C soll das Zeug gefahrlos einsetzbar sein.

PTFE zersetzt sich aber bei höheren Temperaturen in ziemlich giftige Stoffe, die u:U. Polymerfieber hervorrufen können.

Meine Grills sind alle heißer am Rost, daher IMHO nicht nutzbar bei Kugel- oder Gasgrill.
Im UDS mit Schale über dem Feuerkorb oder Kugelgrill mit Aufsatz auf der obersten Ebene aber möglich.

Bisher habe ich das nie gebraucht,
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Diese Grillmatten sind IMHO nur im Smoker nutzbar.
Dabei sind die recht gut weil sich der Schmodder vom Gewürzrub nicht überall in der Pit verteilt.

Aber im Grill ?

Selbst bei ner Bratwurst ist der Rost schnell mal bei über 250 °C, dies ruft, wie von @Cookaneer beschrieben, giftige Substanzen und den Tod des besagten, unnützen Produktes hervor !
 

Hammhh-let

Grillkaiser
Supporter
Ich sehe ne Menge Gründe die gegen die Matte sprechen und keinen handfesten, der dafür spricht. Das Reinigungsargument ist meiner Meinung nach keins, da die Reinigung eigentlich kein Problem darstellt. Ausbrennen, abbürsten. Fertig.
 
Oben Unten