• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillthermometer misst falsch ??

serafina

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, ich habe mir zu Ostern ein Schweinefilet gegrillt, nach Anweisung rundherum angebraten, dann zum Garziehen der gewünschten Kerntemperatur (60Grd) auf den Rost hochgelegt. Nachdem ich den Temeraturfühler ca. 2 cm ins Fleisch gesteckt habe ging die Anzeige ruckzuck auf weit über 70 Grad hoch. Ich hab versuchsweise das Fleisch angeschnitten aber es war zur Hälfte noch roh.
Meine Frage: der Fühler steckt ja nur ca. 2cm im Fleisch und ca. 3 cm sind ja ausserhalb. Kann das die Ursache sein , dass so falsch gemessen wird.
Ich freue mich auf eure Antworten.
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
der Fühler steckt ja nur ca. 2cm im Fleisch und ca. 3 cm sind ja ausserhalb. Kann das die Ursache sein , dass so falsch gemessen wird.
Nein, die Temperatur wird nur an der Spitze vom Fühler gemessen. Aber die Spitze sollte schon mittig im Fleisch sein.
Was hast du denn für ein Thermometer?
Du kannst auch mal checken, ob das Thermo korrekt misst: Wasser aufkochen und dann die Fühlerspitze rein halten, sollte 100° zeigen.
So hab ich meine Fühler geprüft.

Ein Fühler kann natürlich auch defekt sein. Ist der Fühler evtl. mal komplett im Wasser gewesen, sodaß er jetzt "Mist misst"?


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
Oben Unten