• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillunterlage...

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
..suche ich. Keinen Grill.

Auf meinem Balkon steht seit 17 Jahren ein Grill (bzw mittlerweile der dritte).
Der Boden rund um die Grillstelle sieht aus wie die Sau.
Ich würde gerne etwas unter den Grill legen. Optimal wäre eine Platte mit 1500x1720mm Größe.

Hat jemand ein Idee was man da nehmen kann? Sollte rutschfest sein, auch wenn es nass ist. Fett und Öl sollte leicht abgehen. Hitzefest wäre super, dann kann auch man auch mal einen Rost oder Topf ablegen.

Mir fällt nur Warzenblech/Riffelblech ein. Ist relativ teuer. Vor allem in Edelstahl.
Hat jemand eine günstigere Idee? Tut es Warzenblech in Alu? Wie dick sollte/muss es ein?
Kennt jemand eine preiswerte Bezugsquelle?
Ganz andere Idee?
 

fleischlein

Grillkaiser
Vom Broil King / Grillpro gibts so Matten, vlt. wären die was du suchst. Wahrscheinlich ein überdimensionaler Schuhabstreifer.
 

fleischlein

Grillkaiser
Du willst also eine Stahlplatte? Die wird einfach materialtechnisch Teuer werden. Einfach mal im Industriegebiet schauen ob da einer mit einem passenden Wasserstrahl Schneider dir so ein Ding schneidet und abliefert. Alternativ bei so einem Kunststoffteppichverleger vorbei, diese Gummimatten für Balkone gibts zum verlegen als Platten oder so wie ein Kunstrasen zum Abrollen. Da kommst du billiger als Edelstahl weg. Kann man dann halt nach einiger Zeit abnehmen, mit dem Hochdruckreiniger abspülen und neu auslegen bei 2m² Edelstahl Blech wirds ungleich schwerer.

Edit: sowas http://www.wohlfuehlboden.eu/Terrasse_Balkon.html
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Rutschfest, wasserfest, leicht zu reinigen und hitzebeständig in Kombination wird schwierig.

Eine Anforderung, nämlich hitzebeständig kannst Du vielleicht weglassen. Dann hast Du mehr Alternativen. Gummimatten z.B.
Die gibt es für den Außenbereich und sind wasserfest und rutschfest.
Dann einfach z.B. eine Bürgersteigplatte 50 x 50 oder so auf die Matte legen beim Grillen, auf der Du dann den DO oder den Rost abstellen kannst.
 
OP
OP
Pentaxian

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So wie Horst sagt eine Bürgersteinplatte. Drunter aber keine Gummimatte, sondern ein Hartholzboden? Ist vermutlich aber auch empfänglich für Fettflecken. (Mir fällt schon ab und an was runter)
 

fleischlein

Grillkaiser
Hi, ich kenne die Preise nicht aber die Anlieferung mit Aufbau sollte evtl. Auf Machbarkeit geprüft werden. ;-) ansonsten denke ich passt das. Evtl außen eine Art Saftrille mit Ablauf wäre praktisch zum putzen. ;-)
 

fleischlein

Grillkaiser
So wie Horst sagt eine Bürgersteinplatte. Drunter aber keine Gummimatte, sondern ein Hartholzboden? Ist vermutlich aber auch empfänglich für Fettflecken. (Mir fällt schon ab und an was runter)
Ich hab ein Holzboden, schön dunkel eingeölt sieht man da nix und man kann ihn alle 2-3 Jahre abschleifen und neu einölen falls doch ein Fleck stört.
 
OP
OP
Pentaxian

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi, ich kenne die Preise nicht aber die Anlieferung mit Aufbau sollte evtl. Auf Machbarkeit geprüft werden. ;-) ansonsten denke ich passt das. Evtl außen eine Art Saftrille mit Ablauf wäre praktisch zum putzen. ;-)

Was meinst Du mit "Anlieferung und Aufbau"? Das Riffelblech? Hochtragen, hinlegen, Grill drauf schieben, fertig.
 

Frank74

Drama-Queen
Was meinst Du mit "Anlieferung und Aufbau"? Das Riffelblech? Hochtragen, hinlegen, Grill drauf schieben, fertig.

Wäre nicht das erste mal das sich jemand ein Sofa kauft was er dann nicht durchs Treppenhaus bekommt.

Im Aussenbereich? Was für Holz ist denn das genau?

Mach dir doch ´ne Siebdruckplatte dahin.
Kostet nicht die Welt und wenn die in 2 Jahren total verbrannt ist, weg und ne Neue...
Haltbar sind die auch. Werden ja auch Pferdeanhänger draus gebaut.
Wenn du die Rauhe Seite nimmst ist das auch sehr Rutschfest.


Oder Kauf dir z.b. was aus Lärche...
Haltbar.. günstig... (m² um die 15€-20€).
Gibt es sogar mit Nut-Feder.

Baust dir einfach nen doppelten Boden.

Die Tage gekauft 4m lang / gehobelt / 21mm dick / 15cm breit
16€ der m² mit Anlieferung.

21mm kann man auch mal abschleifen.
 
Oben Unten