• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Grillunterstand

McGrillinger

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

aktuell steht mein ganzer Fuhrpark unüberdacht auf einer Terrasse. Dies möchte ich gerne ändern und meinen Fuhrpark gerne etwas unterstellen.

Da ich handwerklich nur mittelmäßig begabt bin, suche ich eine "Fertiglösung". Bin im Internet auf folgendes gestossen:

Bild Hütte.jpg


Würde von den Maßen her perfekt passen.

Bin mir nur zwecks Rauchentwicklung etwas unsicher. Was meint Ihr, kann man darunter vernünftig arbeiten? Habe etwas bedenken ob der Rauch darunter ordentlich abzieht.

Hat jemand ggf. was ähnliches bei sich im Garten stehen?

Danke euch.

Gruß
McGrillinger
 

Anhänge

  • Bild Hütte.jpg
    Bild Hütte.jpg
    628,8 KB · Aufrufe: 5.965
Servus,

Das Ding (wo hast du das gefunden? Hast mal einen Link?) ist ja auf einer Seite komplett offen und hat quasi Oberlichter. Ich hätte keine Bedenken.

Gruß, Patrick
 
Für die normalen Grill- Aktivitäten eine austeichende Lösung. Solltest Du einen smoker einsetzen, dann stell ihn so, daß sein Abgasrohr auf der offenen Seite steht. So kannst Du ihn bei evtl. stärketer Abgasentwicklung, auch mal ein Stück herausziehen. Um eine Schwärzung des Daches zu verhindern. Für einen Ramster kannst Du das Abgasrohr durchs "Oberlicht" führen und sparst Dir eine Dachdurchführung.
 
....zu bedenken wären nur die
  • lichtdurchlässige GFK-Polyester Dach-Wellplatten
ich denke die sehen nach eventuell auftretenden Rauch- und Fettschwaden nach ein paar Monaten nicht mehr sehr durchlässig aus......
 
Zurück
Oben Unten