• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Größere Räder an Weber Spirit E-320?

Cannondale

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe eine technische Frage:
meinen Weber Spirit E-320 Premium muss ich immer vom Unterstand Richtung Garten oder Hof fahren, je nach Wetterlage. Die kleinen, aber stabilen Räder lassen den schweren Grill nicht wirklich leicht rollen. Hat jemand Erfahrung mit dem Austausch gegen größere Räder mit Hartgummi-Laufrollen o.ä.?

Viele Grüße aus Lich,

Arnd Heller
 

derstefan

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Thread ist alt, aber das Thema für mich gerade sehr interessant :thumb1:

Daher belebe ich diesen Thread mal wieder und schließe mich der Frage desmThreaderstellers an :sun:

Hat jemand von Euch Erfahrung mit großen Rädern an einem 3xx er Weber Spirit?
Wäre Klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)

Viele Grüße
Stefan
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Meiner kommt leider erst, aber ich hab da auch schon in die Richtung überlegt - laut Aufbauanleitung sind das ja einfach so Räder mit einer Metallplatte ober wo 4 Löcher sind - die gibts bei uns im Bauhaus auch in verschiedenen größen.
 

derstefan

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wäre Klasse wenn du uns von deinem Ergebnis später berichten könntest.
Und bitte die Bilder nicht vergessen :thumb1:

Viele Grüße
Stefan
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bekomme meinen E320 am 25 oder 26.07. Wenn ich andere Räder raufmache poste ich es auf jeden fall.
Wie groß ist den die Arbeitshöhe beim Spirit E320? Kannst du da mal messen vom Boden bis Höhe Grillrost?
 

derstefan

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe den Spirit leider noch nicht. Ich bin noch am hadern wegen der kleinen Rollen...
Daher bin ich sehr interessiert ob und wie man das Problem lösen kann :sun:
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Lösen kann man es sicher. Schau dir mal den Aufbauplan von Weber als PDF an.
 

derstefan

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Denke ich auch.
Man müsste halt entweder größere Räder finden, welche auf einer Scheibe mit vier Schrauben - mit gleichem Abstand - befestigt sind.

Oder man baut sich einen Metallblock, den man so in die vier Löcher schraubt, dass man ein großes Rad einfach in die Seite des Metallblocks schrauben kann.
Die Räder wären, dann nicht mehr unter sondern neben dem Grill.
Das wäre glaube ich die beste Alternative. Dann ist auch ein ungemähter Rasen kein Problem mehr ;)

Damit die Sache bei Variante 2 auch noch lenkbar ist müsst man den Grill halt an einer Seite anheben und wie eine Schubkarre fahren...

Was meint ihr?

Viele Grüße
Stefan
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Naja, ich werde aber Variante 1 machen da die glaube ich am optisch schönsten ist wenn die Räder unter dem Grill sind. Ich weis leider noch nicht wie groß die Originalen sind - aber wenn sie ähnlich sind wie beim Performer sind die Baumarkt Räder ca. 25-50% größer.

Wenn ich mir Variante 2 richtig vorstelle - geht da die Tür noch auf?
 

jb_foto

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Bei Var. 2 würde ich einen umlaufenden Rahmen aus Q-Rohr bauen, an den org. Radlöchern den Grill mit dem Rahmen verschrauben und von unten auf dem Rahmen die größeren Räder drauf.
Ohne es probiert zu haben dürfte der Grill ca. 5-6cm höher kommen.
Auswirkungen auf die Tür sollte keine gegeben sein da der Rahmen bündig sein sollte.

Ich werde mir, nach Lieferung meines Genesis, auch in dieser Richtung was überlegen.

Lg
Jürgen
 

TitusLE

Putenfleischesser
Cool, das gleich überlege ich auch, nachdem ich am WE meinen Grill mal etwas hin und herrollen musste und das aufgrund der Pflasterung nur mäßig ging.
Ich habe allerdings einen ODC.
Da sollte das eigentlich gehen, da die Rollen bei mir nur von unten reingeschraubt werden. Ich brauche im Grunde nur neue Rollen, die das gleiche Gewinde dran haben. Wenn er dann etwas höher kommt, stört mich das nicht wirklich.
 

jb_foto

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich werde berichten wenn der Grill bei mir steht.

Die Tendenz geht auf jeden Fall zu einem Satz Doppelrollen, bei ca. 25kg pro Rolle verhindert man dadurch das Einsinken auf dem Rasen.

Mal sehen was der lokale Händler an (bezahlbaren) Rollen im Angebot hat

Ach ja, in Abwabdlung zu Varianten zwei kann man auch wie folgt vorgehen.
Passende Hartfaser-Platte in der Größe des Grills kaufen (z.B. Bauhaus, etc.)
Platte unter den Grill setzen und die neuen Rollen mit Schlüsselschrauben daran im Vorfeld befestigen.
Diese Variante ist auch für die Nicht-Stahlbauer geeignet

LG
Jürgen
 

Panzer666

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe mir auch einen E-320 gekauft und würde auch gerne die Rollen wechseln, habt ihr jetzt schon Lösungen gefunden, wo sind die Fotos, brauche Input ;)

Werde mich aber selber mal die Tage auf dem Weg machen.
 

Panzer666

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV

kallelender

Militanter Veganer
Beim E320 scheinen alle vier Räder gleich zu sein. Ich habe einen E-210. Da sind zwei Räder unterm Grill und zwei größere Räder auf einer Stange daneben.
Gibt es Tipps, was man beim 210er machen, damit am Ende die Höhe nach wie vor passt, also alles in Waage ist?
Danke euch!
 

skaui

Militanter Veganer
Beim E320 scheinen alle vier Räder gleich zu sein. Ich habe einen E-210. Da sind zwei Räder unterm Grill und zwei größere Räder auf einer Stange daneben.
Gibt es Tipps, was man beim 210er machen, damit am Ende die Höhe nach wie vor passt, also alles in Waage ist?
Danke euch!

Hallo Kallelender, hast du mittlerweile andere Räder unter deinem Spirit E-210.

Gruß skaui
 

kallelender

Militanter Veganer
Hallo skaui,
Nein, bislang alles noch beim Alten. Ich würde die Räder aber immer noch gern gegen größere verändern. Wenn jemand Tipps hat, bitte posten. Vielen Dank!
 

junka2005

Militanter Veganer
Also ich habe auch auf die anderen Rollen umgebaut, da mir die OEM zu hart waren und sich auf dem Fliesen nicht so schön angehört haben. Allerdings habe ich die Gewinde nicht aufgebohrt, sonder zöllige bestellt. Zudem habe ich viereckige Distanzplatten aus POM gemacht um zwischen die neuen Räder und die Bodenplatte 5mm mehr Luft zu bekommen ( wegen der beiden gebremsten Rädchen ) . Guter Mod, gefällt mir. AJ
 
Oben Unten